Wohnmobil in Freiburg mieten

Freiheit auf vier Rädern genießen…

Urlaub ganz ohne Stress und Zeitdruck. Sich einfach mal treiben lassen. Spontan neue Regionen entdecken. Natur erleben. Wer sich so die schönste Zeit des Jahres vorstellt, sollte sich ein Wohnmobil z.B. in Freiburg mieten und damit in die Ferien starten. Denn Erholungsreisen mit dem Wohnmobil liegen voll im Trend, wie eine im Juli 2019 durchgeführte GfK-Studie belegt.

Immerhin 22 Prozent der Befragten interessieren sich laut den Ergebnissen für einen Campingurlaub mit Wohnmobil oder Wohnwagen innerhalb der nächsten fünf Jahre. Und dabei handelt es sich keinesfalls mehrheitlich um die ältere Generation – über die Hälfte der Studienteilnehmer und -teilnehmerinnen ist jünger als 45 Jahre. Flexibles Reisen mit wechselnden Ortschaften hat einfach seinen eigenen Reiz und wird deshalb von immer mehr Leuten als spannend empfunden. Wer Lust hat auf eine Wohnmobilreise, hat auch in Freiburg viele Möglichkeiten einen Roadtrip zu organisieren.

Das ist vorab zu bedenken

Vor der ersten Reise mit einem gemieteten Wohnmobil gibt es Verschiedenes zu bedenken. So berechtigt zum Beispiel nicht jeder Führerschein zum Fahren jedes Wohnmobils. Mit einem vor 1999 ausgestellten Führerschein der Klasse B darf man Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von bis zu 7,5 Tonnen fahren. Ein später erworbener Pkw-Führerschein berechtigt dagegen nur zum Fahren kleinerer Wohnmobile bis 3,5 Tonnen. Zum Fahren größerer Wohnmobile mit 7,5 oder mehr Tonnen Gesamtgewicht benötigt man in diesem Fall also eine Führerschein-Erweiterung, beispielsweise auf Klasse C, C1, C1E oder CE. Entsprechende Kurse bieten Fahrschulen an.

Bevor es mit der Familie auf große Tour geht, empfiehlt es sich zudem, mit dem ungewohnten Wohnmobil zuerst durch eine vertraute Umgebung zu reisen, um sich mit den besonderen Fahreigenschaften vertraut zu machen. Das Freiburger Umland bietet viele schöne Ziele für erlebnisreiche Touren mit dem Wohnmobil, beispielsweise den Europapark Rust oder den Schwarzwald.

Camper-Van, Wohnmobil oder Pick-up – das passende Wohnmobil finden

Als Wohnmobil lassen sich in Freiburg ganz unterschiedliche Fahrzeuge mieten. Welches davon am besten zu den individuellen Bedürfnissen passt, hängt von mehreren Faktoren ab. Dazu gehören neben der Jahreszeit unter anderem das Urlaubsziel, die Anzahl der Mitreisenden und natürlich das Budget. Hier eine Auswahl verschiedener Modelle:

Camper-Van

Kultstatus erlangte der VW-Bulli als Campingbus. Moderne Camper-Vans eignen sich für den Urlaub zu zweit oder sportlich Aktive. Sie lassen sich gut fahren und finden in nahezu jedem Gelände einen Stellplatz. Je nach Größe verfügen die Kleinsten unter den gängigen konventionellen Wohnmobilen immer über Wohn-/Schlafbereich und Küche, manchmal zusätzlich über Dusche und Toilette.

Pick-up

Geländegängig, wendig und dennoch komfortabel für zwei ist ein allradgetriebener Pick-up mit aufgesetzter Wohnkabine. In diesen Wohnmobilen kommen Abenteurer auch durch schwieriges Gelände und haben im von der Fahrerkabine getrennten Wohnbereich eine Küche sowie meist auch Toilette und Dusche an Bord. Allerdings schränkt die Bauweise solcher Mobile das räumliche Platzangebot ein. Es gibt Varianten mit ausfahrbaren Stützen für die Wohnkabine, sodass sich der Pick-up auch solo fahren lässt.

Wohnmobil

Klassische Wohnmobile gibt es in unterschiedlichsten Größen und Ausstattungen. Von der Gewichtsklasse unter 3,5 Tonnen bis zu 12 Tonnen und mehr reicht die Modellpalette. Unter den Klassikern findet jeder sein Urlaubsdomizil auf Rädern – ob Single, Paar, Familie oder Wintercamper. Eine Form des Klassikers: der Alkoven als Schlafplatz über der Fahrerkabine. Bei dieser Version bleibt mehr Platz im Wohnbereich, der weitere Schlafplätze bietet. Das teilintegrierte Wohnmobil verfügt ebenfalls über eine separate Fahrerkabine. Schlafplätze befinden sich hier allerdings nicht im Alkoven, sondern es gibt raffinierte Lösungen innerhalb des Wohnbereiches. Beim vollintegrierten Wohnmobil geht das Fahrerhaus in den Wohn-/Schlafbereich über.

Landyacht

Die Luxusyacht auf Rädern – mehr Komfort geht kaum. Diese Wohnmobile bringen es auf eine Länge von zehn Metern und mehr, sind um die drei Meter breit und hochwertig ausgestattet. Reisemobilisten wird es mit dieser komplett ausgestatteten Variante eines riesigen Caravans an nichts mangeln. Für Modelle wie z. B. den Magellano Edition 1 braucht es allerdings einen Lkw-Führerschein, den man oft gleichzeitig auf Wunsch mit den Probefahrten machen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here