Wie groß ist die Glücksspielbranche?

spiele mit verstand
Grafik: © Regiorebellen

Die Glücksspielbranche ist eine riesige Industrie…

Das Glücksspiel ist seit jeher eine der beliebtesten Aktivitäten der Menschheit. Daher ist es kein Wunder, dass in den meisten Ländern der Welt die Mehrheit der verschiedenen Glücksspielformen immer noch legal ist, trotz negativer Auswirkungen auf so viele Menschen. Die Sache ist ganz einfach, es bringt eine Menge Geld, nicht nur durch Steuern, sondern auch auf vielfältige Art und Weise. Natürlich ist das erste, was einem in den Sinn kommt, das Casino. Ob als Standort oder online, es handelt sich um eine riesige Industrie, die Hunderte von Millionen Dollar, wenn nicht sogar mehr, erwirtschaftet.

Weltweit ist diese Industrie riesig, so gigantisch, dass sie einen enormen Beitrag zur globalen Wirtschaft leistet. Zum Beispiel hatten im Jahr 2016 landgestützte Casinos einen Bruttogewinn von etwa 450 Milliarden, während Online-Casinos einen Rohgewinn von etwa 5 Milliarden erzielten. Heutzutage sind die Zahlen sogar noch höher, insbesondere bei den Online-Casinos. Die genauen Zahlen sind noch nicht verfügbar, aber Experten gehen von weit über 50 Milliarden aus.

Die größten Glücksspielmärkte der Welt

Allein in den Vereinigten Staaten betrug der Bruttogewinn im Jahr 2017 fast 70 Milliarden Dollar. Natürlich ist das Erste, was einem einfällt, Las Vegas. Mehr als 40 Millionen Touristen besuchen jedes Jahr diese Stadt in Nevada, und es ist nicht schwer, daraus zu schlussfolgern, dass die meisten von ihnen wegen des Glücksspiels kommen. Interessanterweise ist, Las Vegas nicht mehr der größte Casinomarkt der Welt. Dieser Titel gehört nun Macau. Das ist eine spezielle Verwaltungsregion in China, in der sich alles um das Glücksspiel dreht. In den frühen 2000er Jahren lagen die Spieleinnahmen der gesamten Region unter 10 Milliarden. Heutzutage geht es um weit mehr als 50 Millionen Dollar. Das Besondere an der Casino-Branche ist, dass sie nicht nur durch das Glücksspiel, sondern auch indirekt eine große Menge Geld einbringt. Einige der ersten Dinge, die einem in den Sinn kommen, sind Hotels, Freizeiteinrichtungen usw.

Und was ist mit dem Online Casino?

Was das Online Casino betrifft, so wächst der Markt rasant. Nach einigen Schätzungen gibt es mehr als 250 Millionen registrierte Spieler online, so dass es nicht überraschend ist, dass die Größe der Online-Spielindustrie im nächsten Jahr mehr als 60 Milliarden Dollar erreichen wird. Erstaunlicherweise hat Europa den größten Anteil daran. Große Werbepartner wie Casinomartini haben die Casino-Branche auch von Drittunternehmen abhängig gemacht. Der alte Kontinent bringt rund 25 Milliarden in Sachen Online-Glücksspiel ein. Der genaue Grund für diese enorme Popularität in Europa ist nicht bekannt, aber Experten vermuten, dass es an zahlreichen innovativen Glücksspielen und einer großen Anzahl von Casino-Plattformen liegt. Bemerkenswerterweise ist der Frauenanteil im Vergleich zu traditionellen, landgestützten Casinos viel größer.

In Deutschland unterteilt man das Glücksspiel in einen regulierten (mit Konzessionen) vergebenen Markt, und in einen unregulierten, wozu auch die Online Casinos gehören. Reguliert sind Spielbanken, Sportwetten, Lotterien und Automaten in Gaststätten oder Spielotheken gehören. Mehr als 10 Milliarden Euro Umsatz wurden gemacht, ein Anstieg um vier Prozent zum Vorjahr.

Der nicht regulierte Bereich konnte eine Umsatzsteigerung von 11 Prozent auf 2,6 Milliarden EUR verbuchen, wobei Online Casinos wie beispielsweise das online casino deutschland test auf Greatcasinos.de die Hälfte ausmachten.

Was können wir in der Zukunft erwarten? Wenn man bedenkt, dass die Casino-Branche ein konstantes Wachstum aufweist, haben wir keinen Zweifel daran, dass sich dieser Trend in den kommenden Jahren fortsetzen wird, insbesondere mit dem Wachstum des mobilen Marketings. Dies bezieht sich insbesondere auf das Online-Glücksspiel, das den Markt in den kommenden Jahren beherrschen dürfte. Angesichts des Fortschritts moderner Technologien wie Blockchain, scheint das sicher. Schon heute spielt die Hälfte der Teilnehmer über das Smartphone, so dass wir davon ausgehen können, dass die Zahl in Zukunft noch steigen wird, da es sich dabei um die praktischste und bequemste Art und Weise handelt, ist es für viele Spieler bereits Teil des täglichen Lebens geworden. Durch zukünftige Innovationen könnte sich die Casinoindustrie in nächster Zeit völlig verändern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here