Waldkirch: Flüchtlinge vorerst in Turnhalle untergebracht

nachrichten aus waldkirch
Waldkirch-Stadtnachrichten - Foto by Bernd Schiel

Turnhalle des BSZ Waldkirch nur eine Übergangslösung

Zur Pressemitteilung von Montag, 8. September, des Landratsamtes Emmendingen erklärt die Stadt Waldkirch: „Wir bedauern sehr, dass der Landkreis sich für die vorläufige Flüchtlingsunterbringung gezwungen sieht, die Turnhalle des BSZ Waldkirch zu belegen“, so Oberbürgermeister Roman Götzmann in einer ersten Reaktion. Die Stadt Waldkirch hätte sich gewünscht, dass laufende Verhandlungen zu anderen Liegenschaften – auch auf Waldkircher Gemarkung – schneller voran kommen. „Wir setzen darauf, dass der Landkreis hier zügig zu Abschlüssen kommt und die Halle wieder der Schule und den Vereinen zur Verfügung steht“, so Götzmann weiter.

Die Stadtverwaltung sucht derzeit Ausweichmöglichkeiten für Schul- und Vereinssport in städtischen Sportanlagen und befindet sich in Gesprächen mit den Beteiligten, um gemeinsame Lösungswege zu finden.

In diesem Zusammenhang betont die Stadt, dass sie aktuell alle ihr zugewiesenen Flüchtlinge in der so genannten Anschlussunterbringung versorgen konnte. “Wir kommen gerne unserer Verantwortung für die Menschen in ihren extremen Notlagen nach und setzen bei der Integration auch auf das Engagement der Bürgerinnen und Bürger”, so Götzmann abschließend mit Verweis auf das bereits aktive Netzwerk Flüchtlinge.

Terminhinweis:

Das “Netzwerk Flüchtlinge” trifft sich am Dienstag, 15. September, um 18 Uhr im Roten Haus (Emmendinger Straße 3). Die Stadt Waldkirch möchte alle Flüchtlinge willkommen heißen und ihnen mit Beratung und aktiver Unterstützung die Integration erleichtern. Das siebte Treffen des Netzwerkes soll dazu dienen, weitere Schritte zu konkreten Hilfestellungen für Flüchtlinge zu besprechen und sich über bereits geleistete Beratungen und Hilfen auszutauschen. Alle interessierten Personen, Institutionen und Einrichtungen sind eingeladen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here