Raubüberfall auf Tankstelle in Friesenheim an der B3

Drei bewaffnete, mit Sturmhauben maskierte Männer rauben Tankstelle aus

Meldung vom 12.10.2012

Kassiererin mit Faustfeuerwaffen bedroht

Am gestrigen abend, kurz nach 22.30 Uhr, wurde eine Tankstelle in Friesenheim an der B3, von 3 Männern überfallen. Als diese den Verkaufsraum betraten, gingen 2 von ihnen zur Kassiererin und bedrohten diese mit vorgehaltener Waffe.

Sie forderten die 22-jährige Kassiererin zur Herausgabe des Bargeldes auf und flüchteten, nachdem die Angestellte ihnen einen geringen Geldbetrag ausgehändigt hatte, zu Fuß in unbekannte Richtung.

Hier die Täterbeschreibung:

Täter 1:

  • männlich
  • ca. 180 – 185 Zentimeter groß
  • schlank
  • dunkle Jacke
  • schwarze Sturmhaube
  • blonde Haare
  • blaue Augen
  • 16 bis 20 Jahre alt
  • trug schwarzes Kapuzenshirt mit Reißverschluss und ohne Aufschrift und dunkle Hose
  • bewaffnet mit silberfarbener Pistole
  • sprach hiesigen Dialekt

Täter 2:

  • männlich
  • ca. 175 –  180 Zentimeter groß
  • 16 bis 20 Jahre alt
  • trug ebenfalls eine schwarze Sturmhaube einen dunkelblauen Pullover und vermutlich eine andersfarbige Hose
  • bewaffnet mit schwarzer Pistole
  • sprach hiesigen Dialekt

Täter 3:

  • männlich
  • ca. 170 –  175 Zentimeter groß
  • dunkel gekleidet
  • schwarze Sturmhaube

Hinweise bitte an die Polizeidirektion Offenburg unter Tel: 0781 – 210, oder an jede andere Polizeidienststelle.

(Quelle: PD Offenburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT