Polizeibericht für Emmendingen und Waldkirch vom 9.02.2021

polizeirevier emmendingen, waldkirch
Bild: Polizei Emmendingen

Bereich Emmendingen

Bahlingen: Jugendlicher Radfahrer kollidiert mit Auto und flüchtet – Zeugen gesucht

Am Montagmittag, 08.02.2021, gegen 13.10 Uhr, beobachtete ein Zeuge einen jugendlichen Radfahrer, der in Bahlingen a.K. die Kreuzgasse aus Richtung Bühlstraße befuhr und in Höhe der Hausnummer 4 an einen geparkten Mercedes fuhr. Der junge Mann kam infolge der Kollision zu Sturz, fuhr aber einen kurzen Moment später weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der Radler wird auf 13 bis 14 Jahre geschätzt. Er war bekleidet mit einem hellen Sweatshirt und einer schwarzen Kapuzenjacke. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

Teningen: Nach Farbschmierereien Zeugen gesucht

Teningen – Tscheulinstraße und Theodor-Frank-Straße: Zwischen vergangenem Freitag (05.02.) und Samstag (06.02.) beschmierten Unbekannte in Teningen am Kreisverkehr zur Tscheulinstraße zwei aufgestellte Figuren innerhalb des Kreisverkehrs mit roter Farbe. Vermutlich durch die gleichen Täter wurde eine Hauswand in der Theodor-Frank-Straße ebenfalls mit roter Farbe verunstaltet. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, möge sich mit dem Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, in Verbindung setzen.

Bereich Waldkirch

Denzlingen: Gutes Gedächtnis bringt geklautes Rad zurück

Am Dienstag, 09.02.2021, rief ein Vater bei der Polizei an und teilte mit, dass er soeben einen jungen Mann auf dem entwendeten Fahrrad seines Sohnes gesehen habe. Die Polizei konnte den jungen Fahrradbenutzer kurze Zeit später antreffen und einer Kontrolle unterziehen.

Die nicht nachvollziehbaren Angaben des Fahrradfahrers und der Eigentumsnachweis des damaligen, rechtmässigen Eigentümers, führen nun dazu, dass der junge Mann wegen Diebstahls oder zumindest unbefugter Ingebrauchnahme des Fahrrades zur Anzeige bei der Staatsanwaltschaft gelangt.

Das Fahrrad, das im September letzten Jahres entwendet wurde, konnte dem rechtmäßigen Eigentümer wieder ausgehändigt werden.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here