Polizeibericht für Emmendingen und Waldkirch vom 6.12.2018

polizeirevier emmendingen, waldkirch
Bild: Polizei Emmendingen

Bereich Emmendingen

Emmendingen: Unfallflucht – Smart beschädigt – Zeugen gesucht

Am Mittwoch (05.12.18), zwischen 07.15 Uhr und 13.30 Uhr, wurde ein in der Milchhofstraße, in Höhe der Hausnummer 20, geparkter Smart durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr jedoch weiter, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, entgegen.

Bereich Waldkirch

Denzlingen: Mit Handy am Steuer erwischt & Drogen im Spiel?

Am Mittwochnachmittag musste eine Polizeistreife im Rahmen der stationären Verkehrsüberwachung einen jungen Autofahrer stoppen, der während der Fahrt sein Mobiltelefon benutzte. Während der anschließenden Kontrolle ergab sich für die Beamten der Verdacht einer aktuellen Drogenbeeinflussung des Autofahrers. Sollte dies durch das Ergebnis der Blutuntersuchung bestätigt werden, muss geprüft werden, ob der 24-Jährige im Besitz seiner Fahrerlaubnis bleiben darf oder nicht. Die Ermittlungen dauern an.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT