Polizeibericht für Emmendingen und Waldkirch vom 30.01.2020

polizeirevier emmendingen, waldkirch
Bild: Polizei Emmendingen

Bereich Emmendingen

Herbolzheim-Tutschfelden: Einbruch in Golfpark Gaststätte scheitert an Alarmanlage

Am Donnerstag, 30.01.2020, 01:15 Uhr, wurde in die Räumlichkeiten der Golfpark Gaststätte in Herbolzheim eingebrochen. Die Täterschaft wurde vermutlich durch eine laute Alarmanlage abgeschreckt und entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne das Objekt zu betreten.

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurde der Polizeihubschrauber eingesetzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

Teningen: Gartenmöbel gestohlen

Im Zeitraum von Montag, 27.01.2020 bis Dienstag, 28.01.2020 entwendete bislang unbekannte Täterschaft Gartenmöbel aus einem Gartengrundstück nahe der Lechhalle in Teningen. Bei dem Diebesgut handelt es sich um einen weißen Gartentisch sowie vier roten Stühlen aus Kunststoff. Zudem wurde das Gartentor beschädigt.

Der Diebstahlschaden beläuft sich auf circa 100 EUR, der Sachschaden auf etwa 500 EUR. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

Endingen: Bei Einbruch in Bauernladen Spendenkasse entwendet

Am Dienstag, den 28.01.2020, von 04:00 Uhr bis 06:00 Uhr, kam es in der Endinger Straße zu einem Einbruch in einen Bauernladen. Hierbei verschaffte sich die bislang unbekannten Täter unberechtigt Zutritt in das Ladengeschäft und entwendete eine Spendenkasse. Der entstandene Gesamtschaden beträgt ungefähr 400 EUR. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641 582-0, entgegen.

Bereich Waldkirch

Heute keine Meldungen.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here