Polizeibericht für Emmendingen und Waldkirch vom 27.01.2020

polizeirevier emmendingen, waldkirch
Bild: Polizei Emmendingen

Bereich Emmendingen

Emmendingen: Sachbeschädigung in der Lammstraße

Im Zeitraum von Samstag, 25.01.2020, 09:00 Uhr -16:15 Uhr, beschädigte bislang unbekannte Täterschaft einen Ausstellungskasten eines Optikergeschäftes in der Lammstraße. Hierbei wurde mittels unbekannten Gegenstandes ein Loch in die verschlossene Glastür geschlagen.

Der Sachschaden beträgt ca. 300 EUR. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

Endingen: Einbruch in Bäckerei

In der Nacht von Freitag, 24.01.2020, 20:00 Uhr auf Samstag, 25.01.2020, 04:34 Uhr wurde in die Räumlichkeiten einer Bäckerei in der Elsässer Straße eingebrochen. Die Täterschaft entwendete aus dem Tresor die Tageseinnahmen im dreistelligen Bereich. Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

Endingen: Falscher Polizeibeamter – Kontrollen mit Papierkelle

Am Samstag, den 25.01.2020, gegen 14:30 Uhr, versuchte ein falscher Polizeibeamter in der Königschaffhauser Straße sein Glück. Bekleidet mit einer grünen Uniform versuchte er mittels selbst angefertigter Anhaltekelle aus Papier die Fahrzeugführer im öffentlichen Straßenverkehr zum Anhalten zu bewegen.

Gelang ihm dies, mussten sich die Verkehrsteilnehmer auf eine Kontrolle mit neugierigen Fragen gefasst machen. Der falsche Polizeibeamte muss sich wegen Amtsanmaßung strafrechtlich verantworten.

Herbolzheim: Unfallflucht beim Autohaus

Am Freitag, den 24.01.2020, gegen 20:15 Uhr, ereignete sich in der Kenzinger Straße auf Höhe des dortigen Autohauses ein Verkehrsunfall, in Folge dessen sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernte.

Der bislang unbekannte Fahrzeugführer kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen das im Grünstreifen stehende Werbeschild des Autohauses. Dieses wurde aus der Verankerung gerissen und beschädigte einen parkenden Vorführwagen.

Beim Verursacherfahrzeug soll es sich um einen Audi handeln, welcher vermutlich im Frontbereich beschädigt ist. An der Unfallörtlichkeit konnten Verkleidungsteile eines Nebelscheinwerfers aufgefunden werden. Der Fahrer setzte seine Fahrt anschließend in Richtung Ortsmitte fort.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

Bereich Waldkirch

Heute keine Meldungen.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here