Polizeibericht für Emmendingen und Waldkirch vom 24.09.2019

polizeirevier emmendingen, waldkirch
Bild: Polizei Emmendingen

Bereich Emmendingen

Teningen-Nimburg: Vergessener Topf löst Küchenbrand aus

Am Montagabend, kurz nach 21 Uhr, wurde im Teninger Ortsteil Nimburg, in der Schulstraße, zunächst ein Gebäudebrand gemeldet. Die Feuerwehren Teningen und Nimburg-Bottingen rückten sofort an und konnten Schlimmeres verhindern. Auf dem Herd war ein Topf vergessen worden, das Feuer hatte bereits auf Teile der Küche übergegriffen.

Ein Übergreifen auf den Rest der Wohnung konnte von der Feuerwehr jedoch verhindert werden. Von den Bewohnern verletzte sich eine Frau zum Glück nur leicht.

Sasbach: Unfallflucht

Am Freitag, zwischen 19 und 20 Uhr, wurde ein Audi A3 in der Hauptstraße beim Ausparken beschädigt. Beim Verursacherauto handelte sich um ein dunkles Fahrzeug mit Schrägheck und vermutlich französischer Zulassung. Es war besetzt mit einem männlichen Fahrer und zwei älteren Damen. Hinweise nimmt die Polizei Emmendingen unter Tel. 07641 582-0 entgegen.

Bereich Waldkirch

Denzlingen: Fahrraddieb durch Hilfe eines Zeugen erwischt

In der Nacht auf Dienstag machte es ein Denzlinger Anwohner genau richtig und half der Polizei, einen Diebstahl aufzuklären. Dem Zeugen fiel auf, dass sich jemand an abgestellten Fahrrädern zu schaffen machte. Vom Tatverdächtigen unbemerkt, informierte er die Polizei, die schnell vor Ort war.

Der Tatverdächtige, ein junger Erwachsener aus Freiburg, konnte gestellt werden. Die Recherchen der Polizei ergaben, dass sich der junge Mann sehr wahrscheinlich tatsächlich gerade ein Fahrrad “organisieren” wollte. Ferner konnten die Ermittler bei ihm ein anderenorts entwendetes E-Bike feststellen und beschlagnahmen.

Zwischenzeitlich steht auch fest, wo dieses gestohlen wurde. Der Eigentümer ist bereits verständigt und bekommt sein Fahrrad zurück. Die Ermittlungen gegen den jungen Tatverdächtigen dauern an.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here