Polizeibericht für Emmendingen und Waldkirch vom 13.12.2019

polizeirevier emmendingen, waldkirch
Bild: Polizei Emmendingen

Bereich Emmendingen

Herbolzheim: Sachbeschädigung an geparktem PKW

Am Donnerstag, den 12.12.2019, zwischen 06:30 Uhr und 12:15 Uhr, kam es in Herbolzheim in der Blumenstraße durch bisher unbekannte Täter zu einer Sachbeschädigung an einem dort abgestellten, schwarzen Pkw. Hierbei wurde die Fahrertür des am rechten Fahrbahnrand abgestellten Fahrzeugs zerkratzt.

Der Polizeiposten Kenzingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, entgegen.

Sexau: Sachbeschädigung in Autohaus

In der Nacht von Donnerstag, 12.12.2019 auf Freitag 13.12.2019, verschafften sich bisher unbekannte Täter gegen 02:50 Uhr unberechtigt Zutritt zu einem Autohaus in der Rheinstraße in Sexau. Vermutlich wurden die Täter durch die ausgelöste Alarmanlage in die Flucht geschlagen. Nach momentanem Ermittlungsstand wurde lediglich Sachschaden verursacht.

Das Polizeirevier Emmendingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0, entgegen.

Bereich Waldkirch

Waldkirch: Überfall auf Tankstelle in der Freiburger Straße

Ein bislang unbekannter Täter überfällt eine Tankstelle und erbeutet einen mittleren dreistelligen Betrag- Zeugenaufruf! Am 12.12.2019 überfiel ein bisher unbekannter Täter, um 21:50 Uhr, eine Tankstelle in der Freiburger Straße in Waldkirch und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der Täter konnte in Richtung Kastellbergschule flüchten.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, osteuropäischer Akzent, schlank, ca. 1,80m groß, auffallend blaue Augen, bekleidet mit schwarzem Kapuzenshirt, Jogginghose und schwarzen Schuhen, vermummt mit einer schwarzen Motorradhaube.

Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann Hinweise zum Täter geben? Die Kriminalpolizei Emmendingen nimmt Hinweise unter der Tel. 07641 5820 entgegen.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here