Polizeibericht für Emmendingen und Waldkirch vom 12.09.2019

polizeirevier emmendingen, waldkirch
Bild: Polizei Emmendingen

Bereich Emmendingen

Emmendingen: Gleich zweimal Brandalarm

Am Mittwochabend, gegen 18 Uhr, musste die Feuerwehr Emmendingen ausrücken, da ein Rauchmelder in der Käthe-Kollwitz-Straße ausgelöst hatte und Brandgeruch feststellbar war. Glücklicherweise handelte es sich nicht um einen Brand, es war lediglich ein Kuchen im Ofen vergessen worden.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 01:20 Uhr, musste die Feuerwehr Emmendingen erneut wegen eines ausgelösten Rauchmelders los. Hier war jedoch lediglich eine Fehlfunktion des Rauchmelders Auslöser. Der Hausbewohner war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause.

Bereich Waldkirch

Waldkirch: Aggressive 14-Jährige verletzt Polizeibeamte, während Festnahme Jugendlicher Fahrraddiebe

In der Nacht auf Donnerstag gelang es einer Zivilstreife der Polizei, zwei männliche Jugendliche auf “frischer Tat” festzunehmen.

Sie stehen im Verdacht, das Fahrrad, mit dem sie unterwegs waren, gestohlen zu haben. Zumindest gegen einen der beiden ermittelt die Polizei bereits wegen anderer Fahrraddiebstähle. Im Verlaufe des Einsatzes fiel einer Polizeistreife auch ein minderjähriges Mädchen auf, das sich im Umfeld des Festnahmeortes zu verstecken versuchte.

Auch sie war den eingesetzten Beamten bekannt. Einige Stunden zuvor war sie als vermisst gemeldet worden. Bei der Ingewahrsamnahme des offensichtlich renitenten 14-jährigen Mädchens trat, schlug und spuckte dieses um sich. Zumindest zwei der eingesetzten Beamten verletzte sie durch gezielte Tritte und Schläge.

Dennoch gelang es den eingesetzten Beamtinnen und Beamten die äußerst aggressiv auftretende 14-Jährige mit viel Fingerspitzengefühl und Verantwortungsbewusstsein unverletzt in Gewahrsam zu nehmen und im Anschluss den Erziehungsberechtigten bzw. Betreuungsverantwortlichen zu übergeben. Die Ermittlungen dauern an.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here