Polizeibericht für Emmendingen und Waldkirch vom 11.01.2019

polizeirevier emmendingen, waldkirch
Bild: Polizei Emmendingen

Bereich Emmendingen

Emmendingen: Auto zerkratzt

Am Donnerstagvormittag (10. Januar) wurde zwischen 11.00 Uhr und 11.15 Uhr in Emmendingen, auf dem Parkplatz eines Elektromarktes in der Straße Am Elzdamm, ein grauer Opel Astra an allen vier Fahrzeugtüren mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt. Hinweise auf den Täter sind bislang nicht bekannt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei (Tel.: 07641 528 0) zu melden.

Emmendingen: Die Polizei sucht Nachwuchs – Info-Veranstaltung beim Polizeirevier Emmendingen

Ein Beruf so interessant wie das Leben: Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz bei der Polizei sind sehr gut. Die Polizei Baden-Württemberg sucht Nachwuchskräfte. Im Jahr 2020 werden 1800 Ausbildungsplätze im mittleren und gehobenen Dienst vergeben. Bis 2021 erfolgen Einstellungen auf sehr hohem Niveau.

Der Umgang mit Menschen, die Anwendung moderner Technik und nicht zuletzt die Sicherheit eines spannenden Arbeitsplatzes – all diese Merkmale sprechen für eine  Bewerbung bei der Polizei Baden-Württemberg.

Während einer etwa eineinhalbstündigen Informationsveranstaltung, zu der auch Eltern herzlich eingeladen sind, erfahren Sie alles rund um den Polizeiberuf, über die Einstellungsvoraussetzungen und das Bewerbungsverfahren.

Die Veranstaltung findet statt am Am Dienstag, 5. Februar 2019, 14.00 Uhr, beim Polizeirevier Emmendingen, 79312 Emmendingen, Wiesenstraße 4.

Eine Anmeldung wird unter der Telefonnummer 0761-882-1761 oder per E-Mail an freiburg.berufsinfo@polizei.bwl.de erbeten.

Bereich Waldkirch

Heute keine Meldungen.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT