Polizeibericht für Emmendingen und Waldkirch vom 10.01.2018

polizeirevier emmendingen, waldkirch
Bild: Polizei Emmendingen

Bereich Emmendingen

Bahlingen: Unfall mit Unfallflucht bei Autobahn-Brücke

Ein weißer Pkw, VW-Caravelle, befuhr am Dienstagmorgen (09.01.2018), um 7:40 Uhr, die Teninger Straße von Bahlingen kommend in Richtung Kreisverkehr Rohrlache. Auf Höhe der BAB-Brückenüberführung kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem weißen Kleintransporter, welcher in entgegengesetzte Richtung unterwegs war. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des VW-Caravelle beschädigt. Der Verursachende weiße Kleintransporter entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des aufgekommenen Schadens zu kümmern. Hinweise zu dem Verursacherfahrzeug werden vom Polizeirevier Emmendingen, unter der Telefonnummer 07641/5820, entgegengenommen.

Riegel: Unfall, Verursacher flüchtet – Zeugen gesucht!

Am Dienstagabend (09.01.2018), gegen 20:00 Uhr, war ein blauer BMW auf der K5145 von Riegel in Richtung Endingen unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich mit einem silberfarbenen VW Golf, in die gleiche Richtung. Der Golf-Fahrer überholte zuerst einen Pkw, welcher hinter dem blauen BMW gefahren war und anschließend auch den blauen BMW.

Im Verlauf dieses Überholvorgangs kam ihm ein ordnungsgemäß fahrender Pkw entgegen, weshalb der Golf-Fahrer nach rechts auswich und den blauen BMW streifte, welcher ins Schaukeln geriet und kurz darauf am Fahrbahnrand zum Stehen kam. Nach der Kollision entfernte sich der Golf-Fahrer von der Unfallstelle in Richtung Endingen, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Golf wurde im Bereich der Carl-Lösch-Straße in Endingen von einem Zeugen nochmals gesichtet, der Fahrer konnte anschließend jedoch unerkannt entkommen.

Wie sich herausstellte, kollidierte der Golf-Fahrer weiterhin, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, mit einem Verteilerkasten der Telekom am dortigen Bahnübergang, welcher hierdurch beschädigt wurde. Das Polizeirevier Emmendingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, welche den silberfarbenen VW Golf gesehen haben sollten, vor allem auch den Fahrzeugführer, welcher während des Überholvorgangs entgegen gekommen war und vermutlich stark abbremsen musste, sich unter Telefon 07641 5820 zu melden.

Bereich Waldkirch

Waldkirch: Mann bei Baumarbeiten schwer verletzt

Am Dienstag (9.1.2018) verrichteten zwei Männer zur Mittagszeit private Forstarbeiten im Waldgebiet Altersbach. Im Zuge eines sogenannten “Reissschlags” blieb eine hohe Buche in der Krone eines anderen Baums hängen. Im Verlaufe der weiteren Bemühungen, den Baum zu fällen, brach der Baum offensichtlich und verletzte einen der beiden etwa gleichaltrigen Männer schwer, obwohl dieser Schutzkleidung und Helm trug. Der 62-Jährige wurde bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers durch seinen Kollegen hervorragend erstversorgt und musste in eine Klinik geflogen werden. Die Polizei ist derzeit bemüht, den genauen Hergang des Unglücks zu ermitteln.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here