Freiburg: Polizeibericht vom 02.01.2014

Freiburg
Polizeimeldungen

Bad Krozingen,

Brand: Brennender Kunststoffmülleimer ruft Feuerwehr auf den Plan

Brandalarm in Bad Krozinger Pflegeheim

Freiburg – Bad Krozingen: Am 02.01.2014, gegen01:30 Uhr, wurde in Bad Krozingen, in einem Pflegeheim, ein Brandalarm ausgelöst. Die Rettungskräfte stellten einen Brand in einem Zimmer im 2. Stock fest.

Ein Mülleimer war vermutlich aufgrund einer  Zigarette in Brand geraten. Zum Glück entstand  kein Schaden am Gebäude, doch das Zimmer war stark verraucht.

Die betagte Bewohnerin des Zimmers wurde zur Sicherheit im Krankenhaus auf eine mögliche Rauchgasvergiftung untersucht, blieb aber unverletzt.

Während der Belüftung der Räumlichkeiten durch die Feuerwehr, konnten alle Heimbewohner in ihren Räumen bleiben.

Die FFW Bad Krozingen war mit 28 Mann vor Ort.

Breisach,

Alkohol und Drogen am Steuer

Freiburg – Breisach: Am 1.1.2014,  gegen 3.19 Uhr, kontrollierte die Polizei an der  Ihringer Landstraße ein Auto. Der aus Serbien stammende, in Frankreich lebende Autofahrer, fiel durch starken Atemalkoholgeruch auf. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1 Promille. Ein Test auf Drogen, der ebenfalls positiv ausgefallen ist, bestätigte die Vermutung der Beamten auf zusätzlichen Drogenkonsum.

Eine Blutentnahme wurde angeordnet und Anzeige erstattet.

Müllheim,

Brand am Müllheimer Flugplatz

Hoher Schaden: 2 Flugzeuge und 1 Auto verbrannt

Freiburg – Müllheim: Zwischen dem 31.12.2013 17.00 Uhr und dem 01.01.2014 um 12.30 Uhr, war aus bisher ungeklärter Ursache ein Brand in einer Halle am Müllheimer Segelflugplatz ausgebrochen.

Erst am 1 Januar, wurden die Folgen des inzwischen erloschenen Feuers festghestellt. Nach bisherigem Sachstand, wurden bei dem Brand 2 Flugzeuge stark beschädigt und ein Auto brannte ebenfalls aus.

Zum Glück scheint die Halle neben einer starken Verrußung unbeschadet zu sein. Nach ersten Schätzungen, dürfte sich der entstandenen  Sachschaden auf mehrere hunderttausend Euro belaufen.

Hinweise auf Brandstiftung liegen momentan nicht vor. Das Polizeirevier Müllheim ermittelt.

(Quelle: PP Freiburg)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein