Polizei Freiburg aktuell: Polizeibericht vom 9.07.2019

Polizeibericht Freiburg aktuell
Aktuelle Polizeimeldungen für Freiburg Bild: © Polizei

Polizeimeldungen für Freiburg & die Region

Breitnau: Ölspur führt zu Motorradunfall – Zeugen gesucht

Freiburg – Breitnau: Am vergangenen Samstag, 6.6.2019, gegen 17 Uhr, kam ein 57-jähriger Motorradfahrer im Bereich der Kreuzfelsenkurve, aufgrund einer größeren Ölspur zu Fall. Durch den Sturz zog sich der Motorradfahrer erhebliche Verletzungen am Arm zu, welche in einer nahegelegenen Klinik erstversorgt werden mussten. Der Verursacher der Ölspur ist bislang unbekannt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der anschließend durchgeführten, sehr aufwendigen Fahrbahnreinigung, entstanden erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Vorfalles sich unter der Telefonnummer 07651 9336-0 zu melden.

Feldberg: Alkoholfahrt ohne Führerschein

Freiburg – Feldberg: Am vergangenen Sonntagmorgen, 07.07.2019, gegen 00.15 Uhr, fragte ein Autofahrer einen Passanten nach einem Glas Wasser für seinen Sohn. Dem Fußgänger kam die Sache etwas komisch vor, als dieser bemerkte, dass der Mann nach Alkohol roch. Aus diesen Gründen entschied sich der Passant vorsorglich die Polizei anzurufen.

Die Beamten stellten vor Ort fest, dass der Autofahrer seinen Sohn durch die Gegend fuhr, obwohl der Mann deutlich zu viel Alkohol getrunken hatte. Weiterhin konnte der Fahrzeuglenker den Polizisten keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Der Fahrer muss nun mit einem gegen ihn eingeleiteten Strafverfahren rechnen.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 07651 9336-0 zu melden.

Titisee-Neustadt: Körperliche Auseinandersetzung auf Sommerhock

Freiburg – Titisee-Neustadt: In der Nacht von Samstag auf Sonntag, kurz vor Mitternacht, kam es auf dem Sommerfest im Kurgarten Neustadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf ein 21-jähriger Mann nicht unerheblich im Gesicht verletzt wurde.

Der Verletzt wurde von einem anderen Mann unvermittelt in Gesicht geschlagen, wodurch er sich Platzwunden im Gesicht, sowie Prellungen am Oberkörper zuzog. Zwei zur Hilfe eilende Personen wurden ebenfalls vom Angreifer attackiert, so dass diese ebenfalls im Gesichtsbereich leicht verletzt wurden.

Der Angreifer flüchtete nach der Attacke. Da der Angreifer einem der Beteiligten bekannt ist, wird gegen ihn nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet  Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 07651 93360 zu melden.

Titisee-Neustadt: Versuchter Einbruch in Hotelrezeption

Freiburg – Titisee-Neustadt: In der Nacht von Samstag auf Sonntag (06./07.07.2019), versuchte eine bislang unbekannte Person in Räumlichkeiten der Rezeption eines Hotels in der Parkstraße einzubrechen. Der Einbrecher versuchte ergebnislos mit einem Hebelwerkzeug die Türe zur Rezeption aufzuhebeln.

Nachdem die Türe der Hebeleinwirkung standhielt, ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete in unbekannte Richtung davon. An der Türe entstand Sachschaden.

Der Polzeiposten Hinterzarten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Vorfalles sich unter der Telefonnummer 07652 91770 zu melden.

Löffingen: Versuchter Einbruch in Einkaufsmarkt

Freiburg – Löffingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag, versuchte eine bislang unbekannte Person in einen Einkaufsmarkt in der Güterstraße einzubrechen.  Der Einbrecher versuchte mit einem Stein eine Scheibe zum Verkaufsraum einzuschlagen, was aber misslang.

Nachdem die Scheibe dem Wurfgeschoss standhielt, ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete in unbekannte Richtung davon. Am Gebäude entstand trotzdem ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.

Der Polzeiposten Löffingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Vorfalles sich unter der Telefonnummer 07654 80606-0 zu melden.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here