Polizei Freiburg aktuell: Polizeibericht vom 29.10.2020

Polizeibericht Freiburg aktuell
Aktuelle Polizeimeldungen für Freiburg Bild: © Polizei

Polizeimeldungen für Freiburg & die Region

Freiburg: Räuberische Erpressung mit Sprengstoff-Attrappe – Zeugen gesucht

Freiburg – Wiehre: Zu einer räuberischen Erpressung mittels vermeintlichen Sprengstoffs kam es am späten Nachmittag des 28.10.2020 gegen 16:40 Uhr in der Günterstalstraße in Freiburg.

Eine bislang unbekannte männliche Person betrat ein dortiges Ladengeschäft und zog aus seiner Sporttasche einen zylinderförmigen Gegenstand mit Drähten hervor. Diesen stellte er auf den Verkaufstresen und forderte den Angestellten auf zwei Tablets und ein Mobiltelefon herauszugeben.

Da die geforderten Gegenstände nicht vorrätig waren, nahm der Täter drei Mobiltelefone mit, verließ den Verkaufsraum und flüchtete mit einem Mountainbike in Richtung Günterstal. Der Gegenstand konnte in der Folge als Attrappe identifiziert werden.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 30-40 Jahre alt, 180-185 cm groß, schlanke Statur und eventuell blaue Augen. Er sprach deutsch mit leichtem osteuropäischem Akzent. Bekleidet war er mit einer hellen Jeans, einem dunklen Oberteil mit Kapuze und er hatte ein dunkles Tuch / Schal vor das Gesicht gezogen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zum Tatverdächtigen geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer: 0761 /882 – 2880 bei der Polizei zu melden.

Freiburg: Bei Raub auf Stühlinger Kirchplatz – Fahrrad entwendet – Zeugen gesucht

Freiburg – Stühlinger: Zu einem Raubdelikt kam es am Mittwoch, 28.10.2020, gegen 21:45 Uhr auf dem Stühlinger Kirchplatz in Freiburg.

Der 16-jährige Geschädigte fuhr mit dem Fahrrad über den Stühlinger Kirchplatz, als sich ihm ein Mann in den Weg stellte. Eine zweiter Mann zog ihn daraufhin von seinem Fahrrad und ein Dritter nahm es und fuhr damit davon. Zu dem Fahrrad ist nur bekannt, dass es sich um ein schwarzes Herrenfahrrad handelt.

Laut der Aussage des Geschädigten hatten alle drei Tatverdächtigen eine dunkle Hautfarbe, waren ungefähr 1,80 Meter groß und zwischen 20-30 Jahre alt. Einer der Tatverdächtigen trug eine graue Basecap mit dem Schriftzug “NY” auf dem Kopf. Ein weitere hatte eine graue Wollmütze, ebenfalls mit der Aufschrift “NY”, an. Der dritte mutmaßliche Täter war auch mit einer Basecap bekleidet.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall oder zu den beteiligten Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0761 / 882 5777 zu melden.

Bad Krozingen: Straßenverkehrsgefährdung auf der Autobahn hat Unfall zur Folge – Zeugen gesucht

Freiburg – Bad Krozingen, BAB 5: Am Donnerstagnacht, 29.10.2020, ereignete sich gegen 02:40 Uhr auf der BAB 5, Höhe Bad Krozingen, in südlicher Fahrtrichtung, ein Verkehrsunfall, bei dem ein LKW mit einer Containerdecke kollidierte.

Kurz zuvor musste bereits ein Polizeiwagen der 2,5 x 6,0 Meter großen, waagrecht auf der Mittelschutzplanke liegenden, Containerdecke durch ein riskantes Manöver ausweichen und verhinderte somit im letzten Moment einen Unfall. Der nachfolgende LKW konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und kollidierte mit der linken Vorderseite mit der in den Fahrstreifen hineinragenden Containerdecke.

Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 1000 Euro. Zu Verletzen kam es nicht.

Die Verkehrspolizei Freiburg (Tel. 0761 882- 3100) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Beobachtungen zum Verlust der Containerdecke mitteilen können.

Titisee-Neustadt: Unfall, Radfahrer übersehen

Freiburg – Titisee-Neustadt: Am 28.10.2020, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Fahrzeuglenker die Kreisstraße von Langenordnach nach Waldau. Hierbei übersah er einen in die gleiche Richtung fahrenden 51-jährigen Radfahrer und streifte diesen mit seinem Außenspiegel. Der Radfahrer stürzte daraufhin in den Straßengraben und zog sich leichte Verletzungen zu. Er begab sich anschließend selbstständig in eine naheliegende Klinik.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here