Polizei Freiburg aktuell: Polizeibericht vom 17.07.2019

Polizeibericht Freiburg aktuell
Aktuelle Polizeimeldungen für Freiburg Bild: © Polizei

Polizeimeldungen für Freiburg & die Region

Freiburg:  Nagelfalle auf der Straße – kein Streich

Freiburg-Haslach: Auf Höhe der Feldbergstraße 21 fuhr ein Autofahrer über eine “Nagelfalle”, wodurch ein Reifen beschädigt wurde. Der Schaden ereignete sich am Dienstagabend, 16.07.2019, gegen 18 Uhr.

Bei dem Gegenstand handelte es sich um eine mit Nägeln gespickte Papprolle, die am Bordstein ausgelegt war. Die Konstruktion, in die der der Fallensteller einige Mühe gesteckt hatte, war mutmaßlich ausgelegt worden, um Schäden zu verursachen. Der Polizeiposten Freiburg-Haslach ermittelt wegen einer Verkehrsstraftat (Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr). Es handelte sich um den bislang einzigen Fall dieser Art.

Zeugenaufruf: Wer kann Hinweise zu dem ausgelegten Gegenstand oder dem Verursacher geben? Der Polizeiposten Freiburg-Haslach ist während der Bürozeiten unter Tel. 0761 12056-0 erreichbar. Das Polizeirevier Freiburg-Nord nimmt Hinweise rund um die Uhr entgegen (Tel. 0761 882-4421).

Bad Krozingen: Sprengung eines Geldautomaten scheitert – Zeugenaufruf

Freiburg – Bad Krozingen: Unbekannte Täter haben versucht, einen Geldautomaten in einer Bankfiliale am Lammplatz in Bad Krozingen aufzusprengen. Die Tat ereignete sich am Dienstag, 16.07.2019, gegen 4.20 Uhr.

Der Sicherheitsdienst der Bank hatte die Polizei informiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand war es den Tätern nicht gelungen, an Bargeld zu gelangen. Weitere Ermittlungen und kriminaltechnische Untersuchungen folgen.

Es liegen aus einer Videoaufzeichnung die Beschreibungen von zwei Tatverdächtigen vor:

  • Person 1: 170-175 cm groß, dunkelblaue Schuhe mit weißen Sohlen, dunkelblauer oder schwarzer Regenanzug, Sturmhaube.
  • Person 2: 165-170 cm groß, schmale Figur, schwarze Schuhe, Sturmhaube, dunkler Regenanzug.

Eine dritte Person soll bei laufendem Motor in einem Fahrzeug gewartet haben.

Zeugenaufruf: Wer hat in den frühen Morgenstunden am Dienstag, 16.07.2019, gegen 4.20 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Bad Krozingen beobachtet? Wer kann Hinweise zu den Tatverdächtigen geben? Die Kriminalpolizei Freiburg nimmt rund um die Uhr Hinweise entgegen (Tel. 0761 882-5777).

Ihringen: Seniorin EC-Karte gestohlen und Geld abgehoben

Freiburg – Ihringen: Eine kurze Unaufmerksamkeit nutzte ein Dieb am Dienstag, 16.07.2019, gg. 08:30 Uhr, um einer 72jährigen Kundin in einem Supermarkt in Ihringen den Geldbeutel aus der Einkaufstasche zu ziehen. Die Geschädigte hatte die Stofftasche während ihres Einkaufes an ihrem Rollator hängen.

Etwa eine Stunde später hob der Täter dann bei einer Bank in Ihringen mit der entwendeten EC-Karte einen höheren Bargeld-Betrag ab. Das Polizeirevier Breisach hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise von Zeugen unter Tel.: 07667/91170 entgegen.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here