Neue Online-Trends für 2020

5g mobile
5G - Grafik © Regiorebellen

Neue Online-Trends für 2020

Die Technologie entwickelt sich weiterhin rasant weiter, so dass sich einige dieser Trends natürlich auf die Technologie konzentrieren. Es gibt jedoch auch einen Rückschlag gegen die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung der Interaktionen zwischen Marken und Verbrauchern und den Wunsch, das Marketing wieder menschlicher zu gestalten. Im folgenden sind die gängigsten Online Trends für 2020 aufgelistet.

Vorausschauendes Marketing

Wir leben im Zeitalter des Daten Überflusses, in dem sich Menschen über mehrere Kanäle mit Marken beschäftigen, Inhalte unstrukturiert konsumieren und eine Menge Hausaufgaben machen, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. Predictive Marketing nimmt all diese unstrukturierten Interaktionen auf, betrachtet die vorhandenen positiven Datenmuster und antizipiert die Ergebnisse entsprechend.

Immer mehr ausgereifte Plattformen haben begonnen in ihren Blogs und Podcasts über prädiktive Analysen und prädiktives Lead-Scoring zu sprechen. Das bedeutet, dass viel Forschung und Entwicklung betrieben wird, um diese Fähigkeit anzubieten. Viele Branchen haben stark in diese Technologie investiert, z.B. haben Hotels und Resorts die Möglichkeit, die erwartete Anzahl von Gästen an einem bestimmten Tag oder einer Veranstaltung zu bestimmen, um ihre Buchungsrate zu erhöhen.

Shoppbare Beiträge

Obwohl shoppable Posts in den sozialen Medien nun schon seit über zwei Jahren eingeführt wurden, wird es 2020 eine Explosion dieser blinkenden Punkte geben, vor allem wegen der einfacheren, “out of the box”-Integrationen mit Apps von Drittanbietern und E-Commerce-Marketing-Technologie.

Da die Zahl der Benutzer von Facebook, Instagram und Pinterest wächst und Kaufimpulse Unternehmen durch Feeds und Geschichten ausgelöst werden, erkennen E-Commerce-die Auswirkungen, die soziale Aspekte auf ihre E-Commerce-Verkäufe mit messbaren Zahlen und erhöhtem Traffic haben können.

Mehr Zahlungsoptionen

Es gibt zahlreiche Zahlungsmethoden und -technologien, die heute von der Mehrheit akzeptiert wird und von den Online-Casinos ebenfalls zahlreich akzeptiert werden. Aus diesem Grund können Sie heute Echtgeldspiele auf dem iPhone oder jedem xbeliebigen anderen Gerät spielen. Diese Zahl wächst ständig, da jedes Jahr neue Methoden auf den Markt kommen. Im Jahr 2020 wird es nicht anders sein und es wird erwartet, dass neue Zahlungslösungen wie Apple Pay und Google Pay zu den Zahlungsoptionen in vielen Casinos hinzu kommen werden.

Heut zu Tage entscheiden sich weniger Spieler für Bargeldtransaktionen, wenn sie Einzahlungen vornehmen. Methoden wie E-Wallets und Krypto-Währungen werden immer beliebter und viele Online-Casinos akzeptieren bereits jetzt Krypto-Einzahlungen. Verschiedene Online-Casinos, darunter https://de.digibet.com/, untersucht einige Online-Casino Trends, um für das Jahr 2020 noch bessere Angebote leisten zu können.

Mehr Einsatz der Sprachsuche

Die Sprachsuche hat begonnen, sich zu beschleunigen und genau wie vor einigen Jahren vorhergesagt, werden im Jahr 2020 50 % der Online-Suchanfragen sprachbasiert sein. Neben der Verwendung intelligenter Geräte wie Alexa, Cortana von Microsoft oder Google Home zur Beantwortung von Fragen der Nutzer und zum Abspielen von Musik können die Marken diese Geräte nutzen, um ihren Kunden einen Sprachdienst anzubieten.

Dank Startups, wie Jetson, können Online Unternehmen ihre Produktkataloge nun in vollwertige sprachgesteuerte Marktplätze verwandeln und ihren Kunden die Möglichkeit geben, ihre vorhandenen sprachgesteuerten Geräte zu nutzen, um Bestellungen mit einfachen Sprachbefehlen aufzugeben. Dies führt zu einer schnellen und einfachen Kundenerfahrung, indem sie schnell zu den gewünschten Ergebnissen kommen.

Authentische Markenführung und Nutzerbeteiligung

Der Verbraucher wird im Mittelpunkt aller digitalen Marketingaktionen im Jahr 2020 und darüber hinaus stehen. Dazu gehört natürlich auch die Markenführung des Unternehmens. Die Markenführung ist eine Marketing Nische, die darauf abzielt, in der öffentlichen Meinung einen positiven Eindruck von der Marke eines Unternehmens aufzubauen. Die Öffentlichkeit ist der Werbung gegenüber bereits von Natur aus misstrauisch und sucht zunehmend nach authentischen Unternehmen, mit denen sie sich identifizieren kann. Die Vorteile, zu einer Marke zu werden, die von der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen wird, sind vielfältig, einer davon ist die Steigerung des Absatzes.

5G wird die Zukunft verändern

Die lang erwartete Ankunft von 5G ist nicht mehr weit entfernt und die Technologie wird 2020 endlich den Schritt vom Konzept zur Realität machen. Die Einführung wird die Konnektivität der nächsten Generation bringen, um Unternehmen in der datengesteuerten Ära zu unterstützen, und zusammen mit einer nie dagewesenen Datenkapazität werden 5G-Netze unglaublich hohe Geschwindigkeiten und hohe Kapazitäten bieten, die Smartphone Nutzer begrüßen.

5G ist nicht nur eine weitere Generation von drahtlosen Verbindungen – sie wird einen unglaublich breiten Anwendungsbereich haben und Milliarden von verbundenen Geräten und Diensten in einer Vielzahl von Industriezweigen unterstützen. Sie wird die Entwicklung und den Einsatz von Innovationenwie IoT (Internet of Things)-Technologie, künstliche Intelligenz (KI) und immersive Technologien wie Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) ermöglichen. Darüber hinaus wird sie das Rückgrat für die intelligenten Städte und autonomen Fahrzeuge der Zukunft bilden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here