Meisterschaft RB Leipzig in Saison 2016/2017? Kopiert Leicester?

fußball spielen
Symbolbild-Fußball - Bildrechte: Flickr SVLeonhard by SVLeonhard CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Leicester sicherte sich in der Premiere League den Titel

In der höchsten englischen Spielklasse ist die Ungleichheit beim Thema Geld und Etat noch weitaus größer als in Deutschland. Auch aus diesem Grund haben es sicher die wenigsten Leute für möglich gehalten, dass ein Verein wie Leicester City den Topclubs die Stirn bieten könnte und am Ende die Meisterschaft feiern kann. Am Ende gewann man nicht nur einfach die Meisterschaft, sondern schaffte sogar 10 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Arsenal London und auf die großen Clubs aus Manchester hatte man am Schluss einen noch größeren Vorsprung.

Besonders beeindruckend ist die Leistung von Leicester vor allen Dingen auch dadurch, dass der Verein erst in der vorletzten Saison in die Premier League aufgestiegen ist und in der vorherigen Spielzeit noch gegen den Abstieg kämpfen musste. Nun schaffte man also in dieser Spielzeit die Meisterschaft und das, obwohl man objektiv betrachtet nicht annähernd die Qualität im Kader hatte, wie andere Topclubs in England.

Kann RB Leipzig das deutsche Leicester werden?

Der Verein RB Leipzig wird in großem Umfang vom Konzern Red Bull finanziert und daher hat man in Leipzig in den kommenden Jahren auch Großes vor. Bisher war die Entwicklung bei den Leipzigern sehr rasant, aber trotzdem schaffte man in der 2. Bundesliga nicht den direkten Durchmarsch und musste sich in der abgelaufenen Saison ein zweites Mal um den Aufstieg in Deutschlands Eliteliga bewerben. Das ist der Mannschaft von Trainer und Manager Ralf Rangnick nun auch gelungen und man konnte sich mit dem 2. Platz in der Liga den direkten Aufstieg in das Fußballoberhaus sichern.

Nun gibt es durchaus eine Reihe von Experten, die RB Leipzig vielleicht schon in der ersten Saison in der Bundesliga, oder zumindest in naher Zukunft eine Menge zutrauen. Der Etat des Vereins wird sicher dazu beitragen, dass man einige hochkarätige Verstärkungen nach Leipzig locken kann und vielleicht schon in der Aufstiegssaison für Furore sorgen kann. Immer beliebter wird auch das Verfolgen von Fußballspielen im Internet, wie man hier nachlesen kann.

Meisterschaft im Aufstiegsjahr für RB Leipzig?

Es gibt durchaus einige Persönlichkeiten des Fußballs, die Leipzig schon im ersten Jahr die Meisterschaft zutrauen. Allerdings scheint realistisch betrachtet gerade der FC Bayern München doch noch ein ganzes Stück weg zu sein. Sollten die Münchener aber wieder erwarten eine schwache Saison spielen, dann könnte vielleicht auch für die Leipziger eine Menge möglich sein. Nicht ausgeschlossen erscheint zumindest, dass Leipzig auf Anhieb um die Qualifikation für einen Europäischen Wettbewerb spielen kann. Wer gerne die eine oder andere Wette auf die Leistungen von Leipzig in der kommenden Spielzeit abgeben möchte, der kann auf online-wetten.co schon mal einen geeigneten Wettanbieter suchen. Bis zum Saisonstart dauert es zwar noch eine Weile, aber auch bei der anstehenden Europameisterschaft in Frankreich kann man durchaus mal mit einem Tipp sein Glück versuchen. Umso interessanter ist das natürlich, wenn man bei der Anmeldung einen Willkommensbonus von einem Buchmacher bekommt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT