Gute Abschlussbilanz der „cft – freizeitmessen“ 2012

Über 46.000 Besucher kamen zu den „cft – freizeitmessen“ 2012

Kaufinteressiertes Publikum sorgt für zufriedene Aussteller und der rege  Zuspruch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Die Messen „bike aktiv“, „ferienmesse“ und „fit for life“ konnten die Erwartungen erfüllen, berichtete zum Beispiel Franco Orlando von der „Bike-Sport-World“ in Freiburg: „Wir haben eine hohe Nachfrage und gute Kundengespräche hier erlebt.“ so Orlando.

Bei der „ferienmesse“ herrschte ein großer Info- und Urlaubsbedarf, wie zum Beispiel Rainer Müller vom Hotel Sonnenhof aus Tirol berichtete: „Wir sind zu zweiten Mal hier und werden nächstes Mal wieder mit dabei sein!“ so Müller.

Auch die erstmals bei den „cft – freizeitmessen“ durchgeführten Fundsachenversteigerungen aus Beständen der Lufthansa kamen beim Publikum sehr gut an, so Martin Clesle vom Auktionshaus Clesle in Herbolzheim. „Ein besonderer Renner im Rahmenprogramm der Messe waren die MUNDOlogia Fotoreportagen „7 Jahre Weltreise“ und „Toskana“.

Die Messe war zudem einmal mehr Austragungsort zweier Guinness – Rekordversuche im Tauchcontainer des Tauchcenters Freiburg, wo beim Dauerkickern unter Wasser mit 50 Stunden ein neuer Eintrag ins Buch der Weltrekorde erspielt wurde. Nik Linder und seine Frau Bianka setzten zudem ihre eigene Bestmarke im Unterwasserküssen von knapp über 12 auf 20 Minuten hoch.

Bei der „fit for life“ verzeichneten vor allem die Gesundheitschecks durch die Experten der Uniklinik Freiburg einen enormen Zulauf, so Thoraxmediziner Andreas Kirschbaum vom Freiburger Klinikum: „Wie waren positiv überrascht vom Anklang unseres Angebots und dem großen Interesse des Publikums an unserem Angebot!

“ Conny Wissler, Projektleiterin für die „fit for life“ beim Basler Veranstalter Trend Team, bestätigte: „Der 500 m² große Stand der Uniklinik war das große Zugpferd der „fit for life“ in diesem Jahr.“ Generell sei das Feedback der Aussteller für das ganze Messewochenende „sehr gut“ gewesen.

Im Bereich „caravan & outdoor“ setzte sich die gute Nachfrage vom ersten CFT-Wochenende fort: Nicht nur Sport- und Zubehörartikel fanden beim überwiegend frühlingshaften Wetter der letzten Tage regen Absatz, auch größere Investitionen wie Reisemobile und Caravans waren gefragt, so Thomas Hentrich von der Firma „Camping Freizeit Service“ in Bad Krozingen.

Die große Nachfrage nach Produktneuheiten und Beratungsangeboten in den einzelnen Segmenten, lässt auf ein reges Geschäft in den Folgemonaten für die regionale Campingbranche schließen. „Die Vielfalt an Produkt-, Informations- und Unterhaltungsangeboten der „cft – freizeitmessen“ macht dieses Messekonzept für das Publikum nach wie vor sehr attraktiv“, so die Bilanz von FWTM-Geschäftsführer Klaus W. Seilnacht.

Mit dem Ende der „cft – freizeitmessen“ 2012 beginnen in den Freiburger Messehallen nun die Vorbereitungen für

die 110. Gebrauchtwagen-Verkaufsschau GWS am kommenden Wochenende.

Im Kultur- und Unterhaltungsprogramm auf der Messe kommen im März noch die Volksmusik- und die Schlagerfans voll auf ihre Kosten:

Am 28. März ist Hansi Hinterseer zu Gast, einen Tag darauf stehen am 29. März ADORO auf der Bühne der Rothaus Arena. Am 31. März beginnt schließlich das neunte große Marathon-Wochenende auf der Messe, zu dem wieder tausende Laufbegeisterte in der Stadt erwartet werden.

Stars ohne Ende verspricht zudem am 8. April „Catch a Fire“ in der Rothaus Arena, unter anderem mit Samy Deluxe & Tsunami Band, Gentleman, Curse, Afrob, Cassandra Steen und vielen weiteren Künstlern – Gute neun Stunden Musik stehen hier auf dem Programm!

Im Messeprogramm stehen zudem im Mai mit der internationalen Leitmesse der Bürsten- und Pinselindustrie „INTERBRUSH“, die Besucher aus 90 Nationen nach Freiburg holt, und der erstmals angebotenen Naturkostmesse „Rohvolution“ zwei weitere wichtige Messen im Kalender der Messe Freiburg.

(Quelle FWTM Freiburg)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here