Freiburg: Weihnachtsmarkt 2014, beliebt trotz milden Temperaturen

Glühwein, Geschenke & Leckereien

Vom 24.11. bis 23.12.2014 | Werktags 10.00 – 20.30 Uhr | Sonntags 11.30 – 19.30 Uhr

Freiburg: Der Freiburger Weihnachtsmarkt erstreckt sich über den Rathausplatz und den Unterlindenplatz bis hin zum Kartoffelmarkt und der Franziskusstraße: Im historischen Umfeld laden bunt geschmückte Buden zum Stöbern ein. Die etwa 120 Stände bieten eine gute Mischung aus Handwerkskunst, Schaustellern, Marktkaufleuten und Gewerbetreibenden und verwandeln die Innenstadt in ein Weihnachtswunderland. Auch die kulinarischen Genüsse kommen hier keinesfalls zu kurz.

Oberbürgermeister Dieter Salomon und Klaus, W. Seilnacht, Geschäftsführer der veranstaltenden FWTM, schnitten am Eröffnungstag symbolisch einen Riesenlebkuchen an. Seitdem können die Besucher wieder leckeren Glühwein und andere Leckereien genießen. Bei den kleinen Besuchern steht der  Kinderpunsch hoch im Kurs, der zusammen mit heißen Waffeln gleich doppelt so gut schmeckt. Da strahlen nicht nur Kinderaugen, auch die Erwachsenen fühlen auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt, trotz den milden Temperaturen in weihnachtliche Stimmung versetzt. Für den größeren Hunger gibt es herzhafte Bratwurst, Pilze in Knoblauchsauce und andere Leckereien. Zum Nachtisch kann man eine der 17 verschiedenen Sorten gebrannter Mandeln probieren.

Doch auch bei solch schönen Erlebnissen wie einem Weihnachtsmarktbummel, sollte man darauf achten, nicht von Taschen- und Trickdieben bestohlen zu werden. Diese lauern besonders gerne im dichten Gedränge der Weihnachtsmärkte. Den Weihnachtsmarktbummel und die gute Laune sollte man sich deshalb jedoch nicht verderben lassen ;-) Dennoch tut man gut daran, die Tipps des LKA und der Polizei zu diesem Thema zu beherzigen.

Die wichtigsten Tipps lauten:

  • Nehmen Sie nur so viel Bargeld mit, wie Sie tatsächlich benötigen.
  • Tragen Sie Ihre Hand- oder Umhängetasche immer mit der Verschlussseite zum Körper.
  • Halten Sie Ihre mitgeführte Tasche stets geschlossen.
  • Tragen Sie Geld und Zahlungskarten sowie Papiere immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst dicht am Körper.

Gemütlicher Geschenkekauf

Der Gang über den Weihnachtsmarkt ist prädestiniert zum Geschenkekauf. Hochwertige Naturseifen, kuschelige Hausschuhe und handgemachte Kerzen machen die kalten Tage im Winter gleich viel erträglicher. Krippenfiguren und Christbaumschmuck sorgen für eine heimelige Amosphäre über die Festtage. Wem die Kleinigkeiten vom Weihnachtsmarkt nicht ausreichen, der kann zusätzlich andere kreative Präsente verschenken. Inspirieren lassen kann man sich hierfür nach dem Marktbesuch gemütlich auf der Couch. Online findet sich das passende Geschenk für jeden, ganz abseits des Kaufhaustrubels. Die Jüngeren freuen sich beispielsweise über Einhorn-Hausschuhe und personalisierte Handyhüllen. Ein beheizbares Plüschschaf sorgt für warme Stunden daheim, und Abenteuerlustige freuen sich über Erlebnisgutscheine, wie etwa für ein Krimidinner.

Veranstalter:
FWTM
Freiburg Wirtschaft Touristik & Messe GmbH & Co. KG
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg im Breisgau

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here