Freiburg: So war es bei Angelo Kelly & Family

angelo kelly freiburg
Angelo Kelly & Family Konzerthaus Freiburg - Bild © Regiorebellen

Irish Christmas mit Angelo Kelly & Family im Freiburger Konzerthaus

Angelo Kelly Family Konzerthaus Freiburg
Angelo Kelly & Family im Freiburger Konzerthaus – Bild: © Regiorebellen

Freiburg: Schon der erste Song von Angelo Kelly & Family erntet Begeisterung von den Zuschauern, denn die Irish Christmas Tour besteht neben ruhigeren Weihnachtsliedern, auch aus einer ordentlichen Portion fetzigem Irish Folk, den Angelo und die Band musikalisch voll ausreizen. Mit Dudelsack, Flöte, Mandoline und Fidel, entsteht der typische Irish-Folk-Sound der durch den Bass und die Drums noch zusätzlich an Dynamik gewinnt. Angelo Kelly und seine Familie geben, im fast ausverkauften Freiburger Konzerthaus, von Anfang an 100 Prozent und das Publikum ist sofort hellauf begeistert.

Das Programm, eine Mischung aus Adventsliedern und Weihnachtsklassikern, dezent von den ausnahmslos grandiosen Musikern mit irischen Klängen untermalt, sowie Songs aus dem aktuellen Album „Irish Heart“, kam beim Publikum sehr gut an und sorgte neben der ausgelassenen Stimmung auch für besinnliche Momente.

Unübertrefflich süß, als Angelo seinen Jüngsten William fragt, ob er denn auch schon Weihnachtslieder singen könne und der Kleine tatsächlich ohne scheu drauf los singt.

Seine vier Geschwister Emma, Joseph, Helen und Gabriel haben seit Dezember 2016, als wir die Familie auf der Irish Christmas-Tournee in Rastatt besuchten, nochmal einen Riesen Sprung nach vorne gemacht. So sind es nun einige Songs mehr, bei denen die Kids einen Solopart singen.

Dennoch wirkt die ganze Familie bodenständig und bescheiden, was beim Publikum für zusätzliche Sympathie sorgt. Kira, die sich ja meist eher im Hintergrund hält, hat nach unserer Meinung so gar keinen Grund dazu – mit ihrer tollen glockenklaren Stimme, sorgt sie für einige Gänsehautmomente.

Angelo Kelly Family Freiburg
Angelo Kelly & Familly in Freiburg – Bild: © Regiorebellen

Sichtlich gut drauf war Angelo, der die Bühne rockte und die Fans zum Toben brachte – besonders Sehens- und Hörenswert der Drum-Part auf absolutem Weltklasse-Niveau!

Rund 2 Stunden Irish Christmas-Musik bescherten Angelo Kelly & Family dem begeisterten Freiburger Publikum, das die Familie nicht unter 3 Zugaben von er Bühne entlässt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT