Freiburg: Plaza Culinaria 2015

Bild © FWTM - Messe Freiburg

Die kulinarische Erlebnis- und Verkaufsmesse

6. – 8. November 2015 | Messe Freiburg

Ein Fest für die Sinne: Die Menüfolge des 11. Sternemenüs im Rahmen der Genießermesse Plaza Culinaria ist fein abgestimmt. Jeder teilnehmende Gourmet kommt in einen einzigartigen kulinarischen Genuss und unterstützt damit soziales Engagement in Freiburg. 7 Gänge und 14 Weine bilden den exquisiten Rahmen für einen außergewöhnlichen Abend, veranstaltet von der FWTM unter dem Patronat von Roland Burtsche vom Colombi Hotel in Freiburg.

Roland Burtsche und der langjährige, vielfach ausgezeichnete Küchendirektor des Colombi Hotels Alfred Klink haben in diesem Jahr unter anderem einen bretonischen Hummer mit Limetten- Ingwergelee, einen warm konfierten schottischen Wildlachs sowie ein US-Entrecôte mit roten Schalotten und einer´kräftigen Ochsenschwanz-Schmorsauce auf die Speisekarte gesetzt. Die Weine dazu stammen von so renommierten badischen Betrieben wie zum Beispiel dem Weingut Koepfer aus Grunern bei Staufen, dem Weingut Martin Wassmer aus Bad Krozingen/Schlatt, der Winzergenossenschaft Sasbach und dem Kaiserstühler Winzerverein. Die köstlichen Friandises zum Abschluss werden von der Konditormeisterin Michaela Quappe- Gemmert der pâtisserie-m produziert. Burtsche, Klink und das Team des Colombi Hotels stellen für das Sternemenü allesamt ihre Kreativität und Arbeitskraft ehrenamtlich in den Dienst der guten Sache, lediglich die Kosten für die exquisiten Zutaten des Menüs schlagen zu Buche.

Die Schirmherrschaft für diesen besonderen Gourmetabend haben auch in diesem Jahr wieder Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon und der Freiburger Erzbischof Stephan Burger übernommen: Das Sternemenü sei ein Anlass für „doppelte Dankbarkeit“, so der Erzbischof, denn es erfreue nicht nur die Herzen derer, die es genießen, sondern auch derjenigen, denen der Erlös des Menüs zu Gute kommt. Denn auch in diesem Jahr fließen vom Menüpreis in Höhe von 230,- € wieder 100,- € pro Gast als Spende an den Verein „Kinderherzen retten e.V.“, an die „Stiftung Freiburger Münster“ und an das „Kuratorium Augustinermuseum Freiburg e.V.“. Somit bietet das Sternemenü in den Augen von Dieter Salomon erneut „hervorragende Küche für wunderbare Freiburger Projekte.“

INFO: Vom 6. – 8. November 2015 lädt die kulinarische Erlebnis- und Verkaufsmesse Plaza Culinaria zum Messebesuch nach Freiburg ein. Anmeldungen zum Sternemenü, das am 7. November ab 19:00 in der Messe stattfindet,´nimmt das Team der Messe unter 0761 3881 – 3300 oder per E-Mail an info@plaza-culinaria.de bereits jetzt gerne entgegen.

Im Menüpreis von 230 € pro Person sind alle Getränke inbegriffen. Mit einem Anteil von 100 € pro Person werden soziale Projekte in Freiburg in ihrem Engagement unterstützt. In den vergangenen zehn Jahren konnte durch das Sternemenü bereits ein Spendenbetrag in Höhe von rund 260.000 € eingenommen werden.

Veranstalter: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Messe Freiburg
Europaplatz 1,79108 Freiburg
Tel. +49 761 3881-02
Fax +49 761 3881-3006

Informationen unter: www.plaza-culinaria.de

(Quelle: FWTM)

1 KOMMENTAR

  1. Ich finde das gut, dass bei dem “Vip-Menue” etwas für soziale Projekte rumkommt.Wer 130 Euro fürs Essen ausgibt, der kann auch 230,- verkraften…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here