Freiburg: Museum für Neue Kunst “Peter Gaymann – Workshop”

Foto: © Axel Killian

Workshop, Live-Zeichnen & Kurzführung

Dienstag, 20.10.2015 – Sonntag, 25.10.2015

Freiburg 13.10.2015: Peter Gaymann zu Gast im Museum für Neue Kunst. Letzte Chance zum Ausstellungsende “Kunst kommt von Kaufen“ von Peter Gaymann, kommt der Cartoonist noch einmal ins Museum für Neue Kunst. Von Dienstag, 20. Oktober, bis Sonntag, 25. Oktober, lädt er dort zu Workshop, Live-Zeichnen und Kurzführung ein.

Am Samstag, 24. Oktober, findet von 10 bis 17 Uhr ein Workshop mit Peter Gaymann statt. Er richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab 17 Jahren. Die Teilnahme kostet 60 Euro. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 16. Oktober, möglich: per Mail an museumspaedagogik@stadt.freiburg.de oder telefonisch unter 0761 / 201-2501. Von Dienstag, 20. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober, produziert und verkauft Gaymann jeweils von 14 bis 17 Uhr Cartoons am laufenden Meter. Außerdem bietet er am Mittwoch, 21. Oktober, um 13 Uhr eine Kurzführung durch die Ausstellung an. Am Donnerstag, 22. Oktober, arbeitet er um 20 Uhr gemeinsam mit dem gebürtigen Freiburger Comic-Zeichner Christoph Härringer in der Ausstellung.

Das Museum für Neue Kunst, Marienstraße 10a, ist Dienstags bis Sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet, die Ausstellung endet am Sonntag, 25. Oktober. Der Ausstellungseintritt kostet 7 Euro, unter 18 Jahren und mit Museums-Pass-Musées ist er frei.

(Quelle: Stadt Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here