Freiburg: Müllheim – Schlange erschreckt Frau

Schon wieder eine Schlange ausgebüxt

Meldung vom 23.8.2012

Nordamerikanische Kornnatter aus Terrarium ausgebrochen

Am Mittwochmorgen (22.8.2012) gegen 10 Uhr, entdeckt eine Frau in Ihrem Wohnzimmer zu ihrem Entsetzen eine Schlange. Die verständigten Polizisten konnten das Tier in einem Gebäude in der Hauptstraße wiedeer einfangen.

Sofort wurde ein Foto der Schlange einem Spezialist für Reptilien gezeigt, der das Tier als Nordamerikanische Kornnatter identifizieren konnte. Diese Art ist zum Glück nicht giftig.

Der Besitzer der Schlange konnte in der Nachbarschaft ausfindig gemacht werden und der Ausflug der Schlange war somit beendet.

Erst vor Kurzem ereignete sich in Vörstetten bei Freiburg ein ähnlicher Fall (wir berichteten) und es stellt sich erneut die Frage, ob Schlangen und andere Reptilien, geeignete Haustiere für Laien sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT