Freiburg modernisiert sich: Was sind die aktuellen Projekte?

stadtnachrichten freiburg
Nachrichten Region Freiburg - Bild: © Stadt Freiburg

Freiburger Konzepte zur Modernisierung…

Freiburg modernisiert sich: Was sind die aktuellen Projekte?
Grafik by M. Aphoris

Freiburg gilt zurecht nicht nur als die grünste Stadt Deutschlands, sondern auch als Pflaster für Modernisierung und Weltoffenheit. Bereits bei der Bürgermeisterwahl, im Frühling dieses Jahres, versprachen beide Kandidaten, den Fokus auf die weitere Modernisierung der Stadt zu legen. Aber welche Konzepte verfolgt Freiburg hinsichtlich der Modernisierung genau?

Verkehr und Wohnraum

Aktuell versucht die Stadtverwaltung, ein besonderes Augenmerk auf den Nahverkehr zu legen, welcher in den kommenden Jahren ausgebaut und modernisiert werden soll. Ein weiterer Bereich ist der Wohnungsraum, der aufgrund der vielen in Freiburg lebenden Studenten stets knapp ist, wie die FAZ berichtete. Hier ist in den nächsten Jahren mit starken Umwälzungen zu rechnen, die Freiburger stehen jedoch mit großer Mehrheit hinter den erwähnten Modernisierungsmaßnahmen und treiben diese weiter an.

Neue Konzepte in der Startupszene

nachrichten aus Freiburg
Reiseziele in Deutschland: Die Schwarzwaldmetropole
Freiburg im Breisgau – Bild: Stadt Freiburg

Dieser Mut zur Veränderung kommt nicht von ungefähr. So waren die Freiburger unter den ersten Deutschen, die beinahe flächendeckend vom Auto aufs Fahrrad umgestiegen sind und dafür sogar strenge Klimaschutz-Maßnahmen für den städtischen Verkehr in Kauf nahmen. Auch bei Startups und Investitionen zeigt die Stadt schon seit Jahren Initiative: Das Gründerbüro der Uni Freiburg betreut jedes Jahr erfolgreich Dutzende von Jungunternehmern auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Besonders das Thema Web 4.0 und alles, was damit zusammenhängt, wird für Gründer immer populärer. Daher setzen immer mehr Startups auf Trends wie Kryptowährungen, die eine Revolution am Finanzmarkt versprechen.

Wie sehr die digitalen Währungen aktuell in den Fokus rücken, sieht man an der Vielzahl von Coin- und Wallet-Vergleichen, wie man sie bei Anbietern wie BitcoinMag einsehen kann. Hier ist weiterhin der Klassiker Bitcoin besonders gefragt. Für Startups könnten Kryptowährungen sowohl Finanzierungsmöglichkeit, als auch Teil der Geschäftsidee sein und sind dadurch außerdem für Investoren ein interessantes Thema. Gleichzeitig sind es aber auch innovative Apps und ökologische Konzepte von jungen Unternehmern, welche die Stadt aufmerksam beobachten sollte – denn hier ist Freiburg traditionell besonders aufgeschlossen.

Universität als Aushängeschild

Und auch von anderer Seite kommen Initiativen: Die Albert-Ludwigs Universität hat in den letzten Jahren bereits durch den Bau der neuen Universitätsbibliothek und den neu gestalteten Platz der Synagoge ihren Teil zum besseren Stadtbild beigetragen. In der Zukunft ist mit weiteren Initiativen zu rechnen, denn die Universität ist eines der Aushängeschilder der Stadt: Mehr als 24.700 Studenten waren zum Wintersemester 2017/18 an der Universität eingeschrieben, somit ist rund jeder zehnte Freiburger Student. Damit Freiburg auch in den kommenden Jahren sein jugendliches Gesicht behält, darf bei der Modernisierung nicht auf die Bremse gedrückt werden – und das wissen sowohl Universität, als auch Stadtverwaltung. Denn durch die große Konkurrenz unter den Universitäten in Deutschland und die immer größere Mobilität, entscheiden sich immer mehr junge Leute für einen Studienplatz weit weg von ihrem Heimatort. Genau hier lockt Freiburg durch sein modernes Image.

Fazit 

Die Modernisierungskonzepte der Stadt Freiburg umfassen aktuell sowohl klassische Themen wie Verkehr und Wohnraum, als auch brandaktuelle Felder wie die Startup-Szene und die Universität, die nach wie vor junge Menschen aus ganz Deutschland und anderen Ländern der EU anzieht. Sind die Anstrengungen erfolgreich, spricht nichts dagegen, dass Freiburg auch in Zukunft seinen Status als eine der attraktivsten Städte Deutschlands behält. Und daran haben die Freiburger einen entscheidenden Anteil.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT