Freiburg: Informationswoche “Energiebewusstes Sanieren”

Kostenlose Beratungsgespräche für Hausbesitzer & interessierte Bürgerinnen & Bürger

Informationswoche im Beratungszentrum Bauen und Energie vom 7. bis 16. Oktober: (Anmeldung erforderlich, alle Veranstaltungen sind kostenlos). Zum Thema energetische Sanierung informiert das Beratungszentrum Bauen und Energie der Stadt Freiburg vom 7. bis 16. Oktober. Hausbesitzende und interessierte Bürgerinnen und Bürger können zu Vorträgen kommen, an Führungen teilnehmen oder kostenlosen Beratungsgesprächen erhalten mit konkreten Hilfestellungen bei ihren Sanierungsvorhaben. Dabei geht es um technische Fragestellungen bei der Wärmedämmung oder beim Heizungstausch, um gesetzliche Vorgaben oder verfügbare Fördermittel.

Die Energieagentur Regio Freiburg organisiert und koordiniert die Beratungswoche im Auftrag der Stadt Freiburg. Konkret ist folgendes geplant: Die Veranstaltungsreihe startet am Mittwoch, den 7. Oktober, mit einem Vortrag von Dipl.-Ing. Niels Lomer, localwarming – kreative Bauingenieure, zum Thema Wärmedämmung. Er gibt einen Überblick über verschiedene Dämmstoffe, informiert über deren Wirtschaftlichkeit und Öko-Bilanz und erläutert den Umgang mit Wärmebrücken.

Wer eine konkrete Frage zu seinem Sanierungsvorhaben hat, kann sich für eine kostenlose Beratung bei einem qualifizierten Energieberater am Freitag, den 9. Oktober, im Technischen Rathaus anmelden. Voraussetzung ist, dass sich das Sanierungsobjekt befindet sich in der Stadt Freiburg befindet.

Am Freitag, den 16. Oktober, informiert Energieberater und Bezirksschornsteinfeger Johannes Dold bei der Führung zur Sanierung eines Reihenendhauses in Freiburg-Herdern vor Ort über alle Aspekte einer energetischen Modernisierung. Die Konditionen für eine energetische Sanierung waren noch nie so günstig wie jetzt. Seit Jahresbeginn können Hausbesitzer erhöhte Zuschüsse von Bund und Land in Anspruch nehmen. Von der KfW über die L-Bank und das BAFA haben fast alle Fördergeber ihre Konditionen deutlich verbessert. Energetische Sanierungen rechnen sich dadurch noch schneller. Auch Energieberatungen sind durch die höheren Zuschüsse erneut attraktiver geworden. Die Stadt Freiburg bietet mit ihrem Programm „Energiebewusst sanieren“ attraktive Zuschüsse bei energetischen Sanierungen unter www.freiburg.de/waermeschutz.

Programm: Beratungswoche Energiebewusst Sanieren

1.Informationsabend Wärmedämmung
Dipl. Ing. Niels Lomer, localwarming kreative Bauingenieure, Mittwoch, 7. Oktober, 18 Uhr, Technisches Rathaus, großer Saal, Fehrenbachallee 12, 79106 Freiburg

2. Individuelle Energieberatung
Freitag, 9. Oktober, ab 14 Uhr Technisches Rathaus, Beratungszentrum Bauen und Energie, Fehrenbachallee 12, 79106 Freiburg

3. Besichtigung einer beispielhaften Sanierung in Herdern
Führung von Johannes Dold, Energieberater
Freitag, 16. Oktober, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben

Alle drei Aktionen sind kostenlos. Anmeldung für alle Aktionen erforderlich unter: Tel. 0761-79177-26 oder E-Mail: sekretariat@energieagentur-freiburg.de. Nähere Informationen zur Beratungswoche sind beim Beratungszentrum für Bauen und Energie unter Tel.: 0761 / 201-4356 oder 201-4357 oder per E-Mail unter energieberatung-bra@stadt.freiburg.de.

(Quelle: Stadt Freiburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here