Freiburg: Gottenheim/K 4995 – Unfall – zwei Personen schwer verletzt

Unfall unter Alkoholeinwirkung mit drei Verletzten

Meldung vom 1.9.2012

Am Freitagabend dem 31.08.2012, um 21.00 Uhr, kam ein auf der K 4995 von Gottenheim in Richtrung Wasenweiler zu einem Unfall. Der Pkw-Fahrer kam in einer scharfen Rechtskurve kurz nach dem Ortsausgang Gottenheim, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links auf die Gegenfahrbahn und ist dort mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert.

Der 26-jährige Unfallverursacher selbst blieb unverletzt, sein Beifahrer wurde schwer, ein weiterer Mitfahrer leicht verletzt. Die 19-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos wurde ebenfalls schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 12000 Euro.

Zur Rettung und Versorgung der Verletzten sowie zur Bergung der beiden Fahrzeuge war der Rettungsdienst sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Bötzingen und Gottenheim vor Ort an der Unfallstelle.

Im Verlauf der Unfallaufnahme durch Beamte des Polizeireviers Breisach wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinwirkung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten.

(Quelle. PD Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here