Freiburg: BADEN MESSE 2012

Messe in Freiburg
Bildquellangabe: Jörgens.Mi

Ein Erlebnis für die ganze Familie!

8. – 16. September 2012, Messe Freiburg

  • Landwirtschaft „live“ bei der BALA im Rahmen der BADEN MESSE
  • Neu im Messeprogramm: „GARTENLUST“ und „Inspiration“
  • Neun Messetage randvoll mit Information und Unterhaltung

Alle drei Jahre ist es soweit: Die Messe Freiburg und der BLHV (Badischer Landwirtschaftlicher Hauptverband) richten gemeinsam im Rahmen der BADEN MESSE die Badische Landwirtschaftsausstellung BALA aus. Und da es hier Landleben „live“ zu erfahren, beste Lebensmittel aus heimischer Produktion zu genießen und Bauernhoftiere mitten in der Stadt zu bestaunen gibt, erweist sich diese Landwirtschaftsschau als wahrer Publikumsmagnet!

„Die BALA ist immer etwas ganz Besonderes“, freut sich FWTM- Geschäftsführer Klaus W. Seilnacht. „Denn hier erwartet die Messebesucher ein Fest der Sinne!“ Was sich dahinter verbirgt, erläutert BLHV-Sprecherin Anne Hartmann:

„Lehrschauen spiegeln die Vielfalt der heimischen Kultur- und Erholungslandschaft.“ Aber nicht nur die Landschaft hat es in sich: „Schaubeete laden zudem ein, die reichhaltigen Angebote unserer heimischen Land- und Forstwirtschaft sowie des Gartenbaus mit allen Sinnen zu erleben.“

Ganz nach dem Motto „Natürlich Regional – badisch gut von unseren Bauern“ ist die BALA aber nur einer von vielen Aus- stellungsbereichen, die auf der BADEN MESSE 2012 Erlebnisse für die ganze Familie versprechen: Ganz neu ist am ersten Messewochenende die große Sonderschau „Gartenlust“, die in Kooperation mit dem langjährigen Freiburger Messepartner SÜMA Maier Schönes und Nützliches für Balkon und Garten im Angebot hat: „Mit der Gartenlust orientieren wir uns an unserem Erfolgsmodell der DIGA Gartenmessen, die in Bayern, Baden- Württemberg und Rheinland Pfalz regelmäßig ein großes Publikum ansprechen“, so SÜMA-Geschäftsführer Dieter Maier.

Gartenmöbel, Pflanzen, Accessoires und Dekoartikel in einer ansprechenden Atmosphäre zu präsentieren, das ist das Erfolgsrezept, das mit der „Gartenlust“ nun bei der BADEN MESSE mit am Start ist. Am zweiten Messewochenende geht über drei Tage hinweg der neue Themenbereich „Inspiration – kreatives Gestalten in der Freizeit“ erstmalig an den Start.

Unter dem Motto „Selbstgemachtes ist Trend“, werden hier Anregungen, Tipps und Trends für kreatives Handarbeiten und Basteln vermittelt und Produkte, Materialien und Zubehör angeboten. Bereits im dritten Jahr hingegen wird es an allen neun Messetagen unter dem Titel „Leben & Wohnen für alle“ zahlreiche „barrierefreie“ Produkte für Menschen jeden Alters geben, bei denen hochwertiges Design und Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund stehen.

Auch das Thema „Gesund & Vital“ in Kooperation mit der AOK hat sich bewährt und präsentiert aktuelle Produkte und Informationen rund um den Themenkomplex Gesundheit, Wellness und Prävention.

Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für das vielseitige, abwechslungsreiche und informative Rahmenprogramm der Messe: im Rahmen der „Natürlich Regional“ werden die „Feldberger“ an drei Messetagen zu sehen und zu hören sein. Zudem präsentiert der bekannte Sänger und Moderator Hansy Vogt in einer „Hansys Stunde“ genannten täglich stattfindenden Show Newcomer aus der Schlager- und Volksmusikszene.

Der Schweizer Messepartner „expovivo“ bringt auch dieses Jahr bunte, exotische Tiere auf die Messe. Diesmal sind es jedoch keine seltenen Insekten, sondern vielmehr bunte, außergewöhnliche und zum Teil winzig kleine Frösche, die erstmalig in dieser Art und Fülle in Freiburg zu bestaunen sein werden.

Im Kinderprogramm hat die Messe Freiburg den Verein „Mehr Zeit für Kinder“ ins Boot geholt, der jede Menge Spiel- und Spaßideen im Gepäck hat: Auf einer offen gestalteten Fläche, der Bewegungsarena, sind Kinder zum Toben, Balancieren, Hüpfen und Springen eingeladen.

Bei moderierten Großspielen oder chinesischem Tellerdrehen können sich hier nicht nur Kinder, sondern alle Familienmitglieder gemeinsam aktiv einbringen. An verschiedenen Spielstationen für alle Altersgruppen kann gebastelt oder gemalt werden. Interaktive Shows bieten zudem viel Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein.

Die BADEN MESSE in Freiburg ist eine der führenden Verbrauchermessen in Baden-Württemberg. Sie umfasst an neun Messetagen auf einer Hallen- und Freifläche von rund 50.000 m² und mit über 500 Ausstellern u.a. die Ausstellungsbereiche Land- und Forstwirtschaft, Bauen & Renovieren, Energiesparen, Gartenbedarf, Hauswirtschaft, Möbel, Küchen, Saunen & Schwimmbäder, Kommunalmaschinen, Gartengeräte, Mode, Schmuck, Kunsthandwerk und vieles mehr.

Veranstalter: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Europaplatz 1
79108 Freiburg

Ausstellerzahl: über 500
Ausstellungsfläche: rund 50.000 qm brutto

Öffnungszeiten:
täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 20:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene 7,50 € Ermäßigt* 5,50 €
Familien 15,50 € Happy Hour Ticket (tägl. ab 16:00 Uhr) 4,00 €

* Rentner, Schüler, Studenten. Inhaber der BZ Card, Breuninger Card, Ikea Family Card, contomaxx-Kunden sowie eine Begleitperson bezahlen den ermäßigten Eintrittspreis.

Mehr Infos unter baden-messe.de

(Quelle: FWTM GmbH & Co. KG)
Titelbild: by-sa: Jörgens.Mi 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here