Freiburg: A5 – Unfall – Rastanlage Schauinsland

Unfall zwischen Motorrad und PKW

Zeugen gesucht

Am Donnerstag dem 17.05.  kam es gegen 18 Uhr auf der A5 in Höhe der Raststätte Schauinsland zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem silbernen Klein-PKW.

Aus noch nicht geklärter Ursache kollidierte das Motorrad mit dem vorausfahrenden PKW. Das Auto kam dadurch ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke. Der Fahrer des Motorrads stürzte bei dem Unfall und zog sich erhebliche Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Freiburger Klinik gebracht. Auch im Auto wurden 3 Mitfahrer leicht verletzt.

Am Auto und am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.  Die Fahrzeuge wurden von Abschleppdiensten geborgen.

Zur Ausführung der Bergungsmaßnahmen und zur Unfallaufnahme musste die Autobahn bis gegen 19:15 Uhr gesperrt werden.  Der Rückstau war mehrere Kilometer lang.

Die Autobahnpolizei Umkirch hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer : 0761-882-1000 zu melden.

(Quelle: PD Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here