Drei sonnige Reiseziele für den Winter

taormina sizilien
Strand von Taormina mit Blick zur Isola Bella. Foto: Regiorebellen

Der kalten Jahreszeit entfliehen

Nicht jeder kann mit Nieselregen, Nebel, Fröstelwetter oder eisglatten Gehwegen etwas anfangen. Viele wünschen sich vielmehr es im Winter den Zugvögeln gleich zu tun und die kalten Monate im Süden zu verbringen. Leider können sich die Meisten nicht den ganzen Winter irgendwo im Süden einquartieren, doch bereits eine Woche in der Sonne erhellt das Gemüt und füllt den Vitamin-D-Speicher wieder auf.

Sommer, Sonne, Strand & Meer

Jedes Reiseziel hat seinen eigenen Reiz und letztendlich entscheidet ohnehin der persönliche Geschmack darüber, wohin die Reise geht.

3 Tipps für Wintermuffel, um der kalten Jahreszeit zu entfliehen:

Dubai

Mit rund 30 Grad Durchschnittstemperatur ist Dubai auch im Winter, nicht nur für Luxusfans und Sonnenanbeter ein reizvolles Ziel, Ein spannender Mix aus Tradition und Moderne, Wolkenkratzern und westlichen Shopping Malls, neben orientalischen Gewürzmärkten und Fischereien, erwartet die Besucher aus aller Welt in diesem besonderen Land der Kontraste. Sportbegeisterte können mit Delfinen schwimmen, in der Skihalle Abfahrt laufen oder auf einem Hochhaus Tennis spielen. Technikinteressierte buchen eine Fahrt mit dem Wassertaxi über den Meeresarm Dubai Creek, um die Silhouetten der Weltstadt zu betrachten, oder einen Hubschrauberrundflug, um das Sieben-Sterne-Hotel “Burj al Arab” und das höchste Hochhaus der Welt, den “Burj Khalifa”, zu umkreisen. Wer nach Dubai reist, sollte auf keinen Fall einen Ausflug in die Wüste verpassen. Sie zeigt das Land in seiner einzigartigen Schönheit und Ursprünglichkeit. Sehr beliebt um die Wüste zu erkunden, ist die Wüstensafari mit dem Jeep.

Zypern

Reiselustige, die sich auch für Natur pur und Ruhe begeistern lassen, sollten einen Abstecher nach Zypern in Erwägung ziehen. Die dortigen Strände sind nicht nur oft sehr menschenleer, sondern auch im November noch bestens zum Baden geeignet. Eine besondere Tour führt zum Naturschutzgebiet Kap Greko im Südosten der Insel, wo besondere Pflanzenarten und atemberaubende Steilküsten locken. Geschichtsinteressierte können in fast allen Regionen der Insel Spuren der bewegten Vergangenheit Zyperns besichtigen. Soll es doch einmal Trubel, Heiterkeit und Geselligkeit sein, empfiehlt sich ein Ausflug in die Partystadt Agia Napa. Hier die Top 10 – Zypern- Insidertipps.

Sizilien

Die Mittelmeerinsel Sizilien gilt ebenfalls als Geheimtipp für den Winter. Je nach Wetterlage, kann man auch hier  im Oktober/November noch baden oder einige der zahlreichen  Sehenswürdigkeiten genauer erkunden. Die Wiege Europas – wie die Insel genannt wird, stand über die Jahrhunderte hinweg unter den verschiedensten kulturellen Einflüssen, die ihre Spuren auf der Insel hinterlassen haben. Von den griechischen und römischen Amphitheatern in Syracusa, Taormina und Agrigento, bis hin zu den geheimnisvollen Katakomben in Syracusa und Palermo, auf den Spuren längst vergangener Zeiten. Eine Vielzahl von Kirchen der verschiedensten Bauepochen zeigen einzigartigen Skulpturen wie z.B. die Madonna Nera auf Tindari und sind beliebte Fotoobjekte.

Hier einige Tipps:

  • Ein Ausflug zum Ätna, dem aktivsten Vulkan Europas.
  • Die Strände von, Taormina, Cefalu und Marina di Ragusa, um nur einige zu nennen – sind traumhaft schön anzusehen.
  • Wasserski oder Motorbootfahrten sind z.B. in Taormina buchbar.
  • Die wilde Schlucht von Alcantara, sie liegt auf dem Weg zum Osthang des Ätna.
  • Das Teatro Massimo in Palermo.
  • Die Kathedrale von Messina mit ihrem Weltbekannten Glockenturm
  • Ein Ausflug zu den äolischen Inseln.

Geheimtipp – Stromboli: Abends im Restaurant am Observatorium eine Pizza essen und dabei gemütlich dem nächtlichen Feuerspektakel zusehen. Achtung – unbedingt eine Taschenlampe mitnehmen! Der Weg zum Observatorium ist nicht beleuchtet und die steilen Klippen sind Nachts und ohne Licht zu gefährlich.

Sonniger Winter

Ob nun Luxus und entspannen, oder wandern und erkunden, wenn das Reiseziel erst mal gefunden ist, gilt es die passende Unterkunft und einem preiswerten Flug zu finden.  Mit der Vergleichsseite billigflüge.de, kann man sich die Suche nach einem Ticket vereinfachen und dabei so manches Schnäppchen ergattern. Von Freiburg aus ist in Basel der nächstgelegene Flughafen um der Sonne entgegen, nach  Dubai, Zypern, Sizilien und andere warme Regionen zu fliegen. Aber auch Frankfurt und Stuttgart sind in wenigen Auto- oder Bahnstunden gut erreichbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here