Die besten Shopping-Tipps für Freiburg

Kajo, Münstermarkt und Atrium

Die zentrale Shoppingmeile der Stadt ist die Kaiser-Joseph-Straße, im Volksmund Kajo genannt. In der autofreien Einkaufsstraße findet sich alles, was das Herz begehrt. Schicke Damenmode, Herrenbekleidung und Klamotten für die Kleinen gibt es zum guten Preis-Leistungsverhältnis in den großen Kaufhäusern wie Galeria Kaufhof. Hier kann man sich auch mit Drogerieartikeln, Schmuck, Uhren, Haushaltswaren, Elektrogeräten, Büchern oder Spielwaren eindecken.

Der benachbarte Münsterplatz ist Standort des Wochenmarktes, auf dem vor dem pittoresken Münster täglich außer sonntags Obst, Gemüse und Kunsthandwerk angeboten werden. Tipp: Das Verspeisen der heimischen Wurstspezialität „lange Rote“ mit oder ohne Zwiebel gehört zum Besuch des Marktes unbedingt dazu.

Bei Schlechtwetter empfiehlt sich ein Bummel durch das Atrium und die Storchenpassage am Augustinerplatz. Zahlreiche kleinere Modeboutiquen und kulinarische Angebote laden hier zu einem überdachten Bummel ein. Auf dem Weg dorthin nimmt man am besten die Salzstraße, die mit vielen Schmuck- und Ledergeschäften aufwartet.

Einkaufserlebnis in kleinen Läden

Fernab vom modischen Mainstream bieten zahlreiche kleine Boutiquen ausgefallene und exklusive Kleidung an. Neben der Kajo finden sich diese Kleinode auch in Oberlinden und in der Konviktstraße. Letztere beheimatet zudem viele Antiquitäten- und Kunsthändler, die in der mittelalterlichen Kulisse besonders reizvoll eingebettet sind. Romantische Atmosphäre verströmen auch die Gerberau und die Fischerau.

In dem ehemaligen Gerberviertel finden sich entlang eines malerischen Baches viele kleine Läden und Cafés, die zum Verweilen einladen. Das gilt auch für die vielen Weinhandlungen in der Innenstadt: Weinliebhaber sollten hier einkehren und in Ruhe einen edlen Tropfen der Region probieren. Wer die badischen Weine intensiver kennenlernen möchte, kann in einigen Geschäften auch an einem Weinseminar teilnehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here