Brand in Waldkirch Kollnau: Edeka und Sparkasse geschlossen

hoher schaden bei Brand eines Kellers in Waldkirch kollnau
Kellerbrand in Waldkirch Kollnau - Foto: © Feuerwehr Waldkirch

Kellerbrand richtet hohen Schaden an

1.03.2016 – Waldkirch Kollnau: Am Dienstagmorgen, dem 01.03.2016, gegen 8 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte in die Seilmattenstraße in Kollnau. Dort brannte ein Kellerraum und Rauch drang aus dem Gebäude, der auch in die Sparkasse und in den Edekamarkt eindrang. Die Feuerwehr Waldkirch, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Es waren alle Abteilungen mit 65 Mann im Einsatz. Ein Feuerwehrmann wurde im Einsatz leicht verletzt. Die im selben Gebäude befindlichen Räumlichkeiten der Sparkasse und dem Edeka-Markt wurden durch den Rauch in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro, der Schaden an der Bausubstanz kann derzeit noch nicht eingeschätzt werden.

Der Edekamarkt ist heute geschlossen. Es musste das komplette Fleisch- Wurst und Käsesortiment aus den offenen Theken vernichtet werden. Ab Morgen, dem 2.3. werden wir wieder für unsere Kunden geöffnet haben, – so Pascal Kools der Inhaber des Marktes. Die Sparkasse in Kollnau wird allerdings voraussichtlich über mehrere Wochen geschlossen bleiben. Wie lange genau, lässt sich noch nicht sagen – so ein Sprecher der Sparkasse. Aktuell läuft die Schadensaufnahme und danach starten die Reinigungsarbeiten mit anschließender Sanierung. Um den Bürgern aber sobald als möglich die Möglichkeit zu bieten Geld abheben zu können, sollen die Geldautomaten, vorausgesetzt deren Funktion wurde durch den Brand nicht beeinträchtigt, früher wieder zugänglich sein. Bis dahin, kann an den Automaten in Gutach oder Waldkirch Geld abgehoben werden bzw. an den Filialen oder via Onlinebanking die Bankgeschäfte getätigt werden.

Zeugen gesucht! Die Kripo Emmendingen ermittelt zur Brandursache. Zeugen, die Hinweise auf den Vorfall oder einen möglichen Brandstifter geben können werden gebeten, sich unter Tel. 07641 582-200 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here