Black Forest Trailrun Masters (BFTM) 2012

3. Black Forest Trailrun Masters

19. und 20. Mai 2012
im Simonswäldertal – Germany

Im Gegensatz zu Frankreich war das Traillaufen in Deutschland eher noch unbekannt.
In den letzten Jahren ändert sich das allmählich.

Bei den meisten Veranstaltern werden meist sehr lange Distanzen (80-160 km) angeboten, die an einem Stück gelaufen werden müssen. Daneben gibt es noch Etappenläufe über mehrere Tage, hauptsächlich im Alpenraum und Weltweit.

Die Hauptmerkmale des BFTM (Black Forest Trailrun Masters) sind bekannte und unbekannte Waldwege, querfeldein Abschnitte, sehr steile Pfade sowohl auf und ab, wenig Asphalt, viele Höhenmeter, sehr lange Distanz, Versorgungsstellen und Rettungspersonal nur in großen Abständen.

Für die Teilnehmer bedeutet das

  • teilweise Selbstversorgung
  •  mitführen eines Laufrucksackes mit Pflichtausrüstung
  • guter Orientierungssinn
  • gute Vorbereitung und
  • gegebenenfalls mitführen einer GPS-Uhr


 

Infos zu Hotels und Pensionen finden Sie hier

 

Bilder

         

Foto: Sommerkind                     Foto Runnersworld                      Foto: BFTM

(Text und Bilder – Promo: BFTM)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here