„auszeit“ – auch für uns Elztäler?

auszeit, magazin,
Fotos by Clemens Emmler

Elztal – Simonswäldertal:

Das Magazin „auszeit“ – auch für uns Elztäler?

Interessant und spannend, mit den schönsten Bildimpressionen des Reisefotografen Clemens Emmler aus Simonswald.

Ganz neue Gesichter der Heimat entdecken und sich an Orte und Unternehmungen der Kindheit erinnern, die man schon fast vergessen hat?

Aktivitäten in traumvoller Umgebung

Meist muss man erst mal von hier weg fahren – einige Zeit – dann erst sieht man bei der Heimkehr wie schön unsere Landschaft ist

….wenn das Gute liegt so nah……

ohne Zweifel darf das ZweiTälerLand dank seiner kulinarischen Spezialitäten, seinen Weinen und Bieren als Schlaraffenland bezeichnet werden

Auf Entdeckungstour in heimischen Gefilden

Stellt sich nun die Frage wohin? Wann hat was wo wie lange geöffnet? Oder welche Wanderwege haben die schönste Aussicht usw.

Foto by Clemens Emmler

Hier ist das Magazin „auszeit“ ein schöner Erinnerungshelfer.

So werden z.B. in einer Reportage die einzelnen Etappen des Zweitälersteigs vorgestellt und Naturführer Sigi Wernet aus Yach begleitet zu den geheimnisvollen Felsen am Rohrhardsberg.

Im Garten von Edith Fehrenbach in Oberwinden wachsen heilende Kräuter und Thomas Schuler vom Haldenschwarzhof berichtet über die Waldwirtschaft.

Vielfältige Tipps und schöne Bilder

Kultur und Brauchtum, die Fasnet, eine reichhaltige Museumslandschaft, Trachten ,die Handwerker entlang der Handwerkerroute in Elzach, die Drehorgelbauer und der Waldkircher Edelsteinexperte Bernd Wintermantel.

Das 2 Jahre gültige Magazin, das zu 70% mit Mitteln des Naturparks Südschwarzwald gefördert wurde,zeigt eine authentische Sicht auf das ZweiTälerLand und seine zahlreichen Angebote, das vor allem durch hier lebende und wirkende Personen vermittelt wird.

das Magazin mit dem nachhaltigen Image, für das
das ZweiTälerLand mit diesem Magazin steht

erhältlich ist es bei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here