Waldkirch: WLAN Hotspot auf dem Marktplatz

kostenlos wlan waldkirch stadt
v.l.n.r: Henrik Brinkmann und Patrik Schaub (Firma fsm), Oberbürgermeister Roman Götzmann, Thomas Trunz (PC-Initiative Elztal), Michael Nanko (Stabstelle Technische Koordination)

Weiterer WLAN Hotspot auf dem Marktplatz freigegeben

Waldkirch: Es geht vorwärts. Bereits über 1.000 Nutzer haben sich in Waldkirch für das kostenlose WLAN im Schwimmbad und in den Räumlichkeiten des Rathauses angemeldet. Nun kommt ein dritter Bereich dazu: Seit Donnerstag, 28. Juni, ist auf dem Marktplatz sowie auf großen Teilen der Hauptgeschäftsstraße „Lange Straße“ freies WLAN flächendeckend für alle Bürgerinnen und Bürger verfügbar.

Nach einer einmaligen Anmeldung unter Angabe des Namens und der Mobilnummer wird per SMS der Zugangscode zugesandt. Dann kann das Internet an den drei Hotspots zeitlich unbegrenzt unter dem gemeinsamen Netzwerknamen (SSID) „Stadt-Waldkirch“ genutzt werden. Eine automatische Abmeldung erfolgt nach einer Inaktivität von zwei Stunden, das heißt, wenn in diesem Zeitraum kein Abruf von Inhalten stattgefunden hat. In einem zweiten Abschnitt wird die Stadt Waldkirch weitere WLAN Hotspots in öffentlichen Gebäuden, rund um den Stadtrainsee und im Schwarzwaldzoo installieren. Die ersten Ausbauschritte sollen bis zum Herbst abgeschlossen sein.

(Quelle: Stadt Waldkirch)

Werbung
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT