So sparen Sie beim Kauf eines neuen Autos

auto kaufen und sparen
Grafik: © Regiorebellen

Augen auf beim Autokauf

Auf Deutschlands Straßen fahren rund 46 Millionen Fahrzeuge – das sind nach den USA, China und Japan die weltweit meisten Autos. Fahrzeuge deutscher Automobilhersteller sind sowohl im Inland als auch im Ausland ausgesprochen beliebt – so sind allein in Baden-Württemberg über 6 Millionen PKWs angemeldet. Es verwundert daher nicht, dass die Zahl an neu zugelassenen Fahrzeugen in Deutschland jedes Jahr hoch ist. Wer aktuell mit dem Kauf eines Neuwagens liebäugelt, profitiert von besonders günstigen Bedingungen, schließlich sind die Zinsen für Kredite so niedrig wie lange nicht mehr. Und beherzigt man beim Kauf einige Regeln, lässt sich zudem einiges an Geld sparen.

Barzahlung erhöht Chance auf Rabatt

Einen Neuwagen bar zu bezahlen, bietet einige Vorteile. Barzahlung bedeutet nicht, mit einem Koffer voller Scheine im Autohaus zu erscheinen, sondern lediglich, dass der Kaufpreis mit einer einzigen Zahlung beglichen wird. Der größte Vorteil der Barzahlung ist, dass die Händler oft großzügige Rabatte gewähren – das können bis zu 20 Prozent des ursprünglichen Preises sein. Der Händler muss nicht auf das Geld warten, was im Gegenzug einen größeren Spielraum für Preisverhandlungen eröffnet. Allerdings hat der Kunde keinen Anspruch auf derartige Rabatte, vielmehr hängen sie von der Kulanz und der Preispolitik des Autohauses ab. Bietet der Händler nicht von sich aus einen Nachlass an, sollte man sich als Käufer nicht scheuen, im Falle einer Barzahlung nach einem Rabatt zu fragen.

Autokauf per Kredit finanzieren

Reichen die Ersparnisse nicht aus, um den Kaufpreis auf einen Schlag zu bezahlen, empfiehlt es sich, einen Autokredit aufzunehmen. Da die Zinsen momentan auf einem rekordverdächtig niedrigen Niveau sind, haben Bankkunden gute Chancen auf einen günstigen Kredit. Wird die Kreditsumme genutzt, um das Fahrzeug in einer Summe zu bezahlen, profitiert man im besten Fall von attraktiven Barzahlungsrabatten, die die gegenwärtigen Zinshöhen deutlich übersteigen können. Ein sorgfältiger, kritischer Vergleich mehrerer Kreditangebote ist allerdings wichtig, denn die Konditionen können sich von Bank zu Bank deutlich unterscheiden. Bei der Suche nach einem passenden Kredit helfen Portale wie Smava.de, die Autokredite miteinander vergleichen – was dem Verbraucher einiges an Rechercheaufwand erspart. So lässt sich schnell und effektiv das preisgünstigste Angebot finden.

Allerdings ist bei der Aufnahme eines Kredits etwas Vorsicht geboten: Denn hinter vermeintlichen Schnäppchen verstecken sich oft hohe Kosten, die den Kreditnehmern gar nicht bewusst sind. Viele, die ein günstiges Darlehen aufnehmen, unterzeichnen damit gleichzeitig eine teure Versicherung, die sie schlicht nicht brauchen. Kreditinteressenten sollten deshalb vor Vertragsabschluss alle Bedingungen genauestens lesen und auf versteckte Kosten achten.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT