Polizeibericht für Emmendingen und Waldkirch vom 21.09.2017

polizeirevier emmendingen, waldkirch
Bild: Polizei Emmendingen

Bereich Emmendingen 

Emmendingen: Auf Herd vergessenes Essen löst Brandalarm aus

Am 20.09.2017 wurde in der Mittagszeit einem Hochhaus in Emmendingen Brandalarm ausgelöst. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatten die meisten Bewohner das Gebäude bereits selbständig verlassen. Zudem war zu diesem Zeitpunkt auch schon klar, dass in einer Wohnung im 12. Obergeschoss Essen auf dem Herd erwärmt und anschließend dort vergessen worden war. Zu einer Brandentwicklung war es nicht gekommen.

Riegel: Einbruch in Firmengelände

In der Nacht zum 20.09.2017 wurde durch Unbekannte in ein Firmengelände am Ortsrand von Riegel eingebrochen. Die Täter entwendeten dort neben zahlreichen hochwertigen Werkzeugen und Geräten einen dort abgestellten Anhänger samt Abdeckplane, montierten ein zuvor an einem anderen Anhänger abgeschraubtes Kennzeichen und schaffen so ihre Beute vom Gelände. Der Wert der Gegenstände liegt im fünfstelligen Bereich. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und bittet um Hinweise an das Polizeirevier Emmendingen unter der Telefonnummer 07641/ 582-0.

Bereich Waldkirch 

Kollnau: Merkwürdiger Schaden an Auto – Polizei sucht Zeugen

auto beschädigt kollnau
Bild © Polizei

Ein junger Mann verständigte am Mittwoch, um kurz vor 12 Uhr, die Polizei, weil er an seinem geparkten Auto einen Schaden feststellen musste. Das Beschädigungsbild gibt der Polizei allerdings Rätsel auf:

An dem silbern/schwarz farbenen Smart war nahezu das komplette Glasdach eingeschlagen. Nach einem Einbruchsversuch sieht es derzeit nicht aus. Es fehlt wohl auch nichts aus dem Auto. Der Wagen stand geparkt in der Hildastraße, und zwar von der Hauptstraße kommend auf der rechten Seite, unmittelbar vor der Kreuzung Seilmattenstraße. Wer sachdienliche Hinweise zur Entstehung dieses Schadens geben kann, möge sich mit der Polizei in Verbindung setzen. Telefon: 07681/4074-0.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT