Industrielle Servomotoren von Pilz

servomotoren
Bild: © istock.com/K-Paul

PMCtendo – die Servomotoren von Pilz

Herkömmliche Elektromotoren wären den Anforderungen des täglichen Einsatzes nicht gewachsen. Aus diesem Grund stellt Pilz hochwertige Servomotoren her, die über wichtige Eigenschaften verfügen.

  • Gleichlauf-Eigenschaften: Mit diesem Begriff wird der Rundlauf des Motors beschrieben. Je hochwertiger ein Motor ist, desto gleichmäßiger dreht er sich. Dies lässt sich beispielsweise an der Zeit messen, die der Motor für eine Umdrehung benötigt. Ist diese immer identisch, besitzt das Aggregat einen sehr guten Gleichlauf. Das ist sehr wichtig, um während der Produktion eine optimale Wiederholgenauigkeit zu erreichen.
  • Dynamik: Ein hochwertiger Servomotor besitzt eine ausgeprägte Dynamik. Das bedeutet, dass er sowohl langsame als auch besonders schnelle Bewegungen durchführen kann und dabei trotzdem den exakt programmierten Wirkungsbereich nicht verlässt. Es gibt Servomotoren, die sich besonders langsam bewegen, dafür aber sehr viel Kraft erzeugen. Andere bewegen sich sehr schnell, obwohl sie nur wenig Kraft dafür aufbringen müssen.
  • Verarbeitung: Die Pilz Servomotoren lassen sich auch unter beengten Bedingungen sehr gut in Anlagen integrieren. Durch die kompakte Bauweise eignen sich die Servos für nahezu jedes Einsatzgebiet.

Kurze Baulänge und Top-Qualität

Die Firma Pilz setzt bei seinen Motoren auf Qualität und ein schlankes Design. Dadurch lassen sich die Servomotoren in sehr vielen Situationen einsetzen. Das Sortiment umfasst dabei eine große Auswahl an unterschiedlichen Varianten. Diese unterscheiden sich natürlich durch die Leistung, aber auch durch das Design und die Anschlussmöglichkeiten. Wenn Kunden eine Sonderanfertigung benötigen, ist dies auch kein Problem. Das Unternehmen stellt zahlreiche Varianten und Variationsmöglichkeiten zur Verfügung. Vom individuell angepassten Kabel über spezielle Feedbacksysteme, bis hin zu diversen Anschlussvarianten ist alles möglich.

Wann werden Servomotoren eingesetzt?

Besonders häufig finden Servomotoren ihren Einsatz in großen Industrieanlagen, die zur Produktion dienen. Immer dann, wenn der Produktionsablauf streng getaktet ist, sorgen Servomotoren für die benötigten Bewegungen der einzelnen Baugruppenteile. Sie sind schnell und besitzen eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit. Dadurch eignen sie sich sehr gut zur Automation von kontinuierlichen Produktionsschritten.

Bild: © istock.com/K-Paul

Werbung
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT