Freiburg: Tag der Musik in der Innenstadt

freiburg münster und martinstor
Bildquelle: © Stadt Freiburg

Blaskapellen und Akkordeonvereine spielen in der Innenstadt

Am Samstag, den 22. Juli: 17 Konzerte auf acht Plätzen!

Am Samstag, 22. Juli, steht die Freiburger Innenstadt wieder ganz im Zeichen der Blas- und Akkordeonmusik. Auf Einladung des Kulturamts präsentieren an diesem Tag 16
Musikvereine die schönsten Stücke aus ihrem breit gefächerten Repertoire. Ein musikalischer Rundgang durch Freiburgs Innenstadt im Gefolge der Blaskapellen und
Akkordeonvereine bietet sich geradezu an.

An acht Standorten, in Oberlinden und Unterlinden, auf dem Rathausplatz, auf dem Kartoffelmarkt, in der Schusterstraße, auf dem Brunnenplatz bei Karstadt, im Stadtgarten und in der Herrenstraße vor der Konviktskirche – überall dort kann den musikalischen Darbietungen der Freiburger Blaskapellen und Akkordeonorchester gelauscht werden.

Die Open Air-Konzerte am „Tag der Musik“ beginnen jeweils um 10.30 Uhr und um 12 Uhr, an manchen Orten schließt sich ein weiteres Konzert um 13.30 Uhr an. Bei Regenwetter
fällt der Tag der Musik ersatzlos aus.

(Quelle: Stadt Freiburg)

Werbung
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT