Posted by 18/01/2013 um 16:43

Freiburg: Polizeibericht vom 18.1.2013

Polizeibericht Freiburg

Polizeibericht Freiburg Foto by © Gerd Altmann /PIXELIO'

 

Freiburg
Polizei- Meldungen

Freiburg – Gottenheim, Bötzingen

Verkehrsunfälle

Glatte Fahrbahnen

Schneeglätte war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am 17. Januar 2013, gegen 18.10 Uhr, auf der B 31 bei Gottenheim ereignete. Hier wollte ein Pkw-Fahrer von der Bundesstraße in die L 115 einfahren, wobei die Reifen die Haftung verloren und das Fahrzeug ausbrach. In der Folge streifte er einen entgegenkommenden Pkw. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Ebenfalls wegen der glatten Fahrbahn kam ein Pkw-Fahrer, gegen 16.25 Uhr, in der Schlossmattenstraße in Bötzingen nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte hier einen Zaun.

Die Schadenshöhe betrug zirka 1.500 Euro.

Breisach

Verkehrsunfall

Hoher Sachschaden

Sachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am 17. Januar 2013, gegen 11.30 Uhr, in Breisach-Grezhausen, Hartheimer Straße, ereignete. Ein Lkw-Fahrer kam hier mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn ab und beschädigte eine Steinmauer eines Anwesens. Außerdem wurden eine Straßenlaterne und ein Verkehrsschild in Mitleidenschaft gezogen.

Titisee-Neustadt

Verkehrsunfall

Mehrere Verkehrsunfälle aufgrund Schneeglätte

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse ereigneten sich im Revierbereich im Laufe des 17.01.2013 fünf weitere Verkehrsunfälle, bei denen jedoch lediglich Sachschaden entstand. Bei einem der Unfallverursacher, der mit seinem Lkw im Höllental die Leitplanken gestreift hatte, wurde eine Alkoholbeeinflussung festgestellt. Er muss mit einer Strafanzeige und dem Führerscheinentzug rechnen.

Lenzkirch

Unfall unter Alkoholeinwirkung

Am 18.01.2013, gegen 03.15 Uhr, befuhr der Fahrer eines Pkws die Bonndorfer Straße in Lenzkirch stadteinwärts und kam bei der Einmündung in Niederdorf nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überfuhr er die dortige Verkehrsinsel und durchbrach anschließend einen Holzzaun.

Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer stark alkoholisiert war.

Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Fahrer gelangt bei der STA Freiburg zur Anzeige.

March

Verkehrsunfall

Fahrfehler

Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am 17. Januar 2013, gegen 17.30 Uhr, bei March-Hugstetten ereignete. Eine Pkw-Fahrerin, die die K 4921 in Richtung Freiburg-Hochdorf befuhr, kam in einer Rechtskurve aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte hier gegen ein am Fahrbahnrand, in einer Parkbucht, abgestellten Pkw.

March

Unfall – Unfallflucht

Vermutlich beim Rangieren kollidierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in March-Buchheim, Am Untergrün, mit einem dort geparkten Pkw. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von zirka 1.000 Euro zu kümmern. Die Unfallzeit war zwischen 12.50 Uhr und 13.10 Uhr.

Hinweise nimmt der Polizeiposten March, Telefon 07665/934293, entgegen.

(Quelle: PD Freiburg)

Google-Anzeigen


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>