Freiburg: Hund entlaufen – Suchmeldung – Aufruf – bitte teilen!

hund in freiburg littenweiler vermisst gesucht
Freiburg & Region: Vermisst - Schäfermix-Rüde Eev - bitte teilen - danke

Gesucht wird der Schäferhundrüde Eev

Freiburg: Bereits seit Anfang Oktober, wird Eev, ein aus Rumänien stammender ehemaliger Straßenhund vermisst. Entlaufen ist der, seit ca. einem Jahr in Deutschland lebende Rüde, von einer Pflegestelle in Freiburg Littenweiler.

Bisher blieben alle Anstrengungen ihn zu finden leider erfolglos. Ein professionelles Team hat Lebendfallen aufgestellt, Futterlockstellen eingerichtet, Flyer verteilt, die Tierheime, Polizeidienststellen, Feuerwehren, Reiterhöfe usw. informiert.

Auch in Facebook wurde der Flyer schon gepostet. Womöglich aber noch nicht oft genug, weshalb jetzt auch wir – die Regiorebellen ins Spiel kommen, da wenn alle unsere Leser diese Suchmeldung teilen – einige zigtausend Shares mehr erreicht werden, was hoffentlich dazu führt, dass der arme Eev bei diesem scheußlichen kalten Wetter, sich nicht hungrig irgendwo frierend verkriecht und womöglich verhungert, sondern gefunden wird und sich an einem warmen Plätzchen mit Futter und Streicheleinheiten von der nun schon rund 2 Monate dauernden Odysee erholen kann.

VORSICHT! Eev ist sehr ängstlich und scheu. Wenn jemand auf ihn zugeht um ihn einzufangen ist das Risiko groß, dass er dadurch sofort in die Flucht getrieben wird – deshalb -´wer Eev sichtet, sollte nicht selbst versuchen ihn zu fangen!!!

Bitte ruft folgende Rufnummer an: 0151-5 62 68 777 um die Sichtung zu melden, damit der erfahrenen Hundesuchtrupp schnellstmöglich zur Sichtungsstelle gelangen und Eev einfangen kann!

BITTE TEILEN !!! ein einfacher Klick von Euch, kann Eev das Leben retten!!!! Danke

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT