Elzach: Erweiterter Suizid? Mann & 7jährige Tochter tot aufgefunden

vater tött seine 7 jährige tochter und sich selbst in elzach oberprechtal
Bild: © Polizei

+++ ERSTMELDUNG Leichenfund in Elzach-Oberprechtal: Polizei entdeckt in einer Wohnung die leblosen Körper eines 49-jährigen Mannes und dessen 7-jähriger Tochter. Die Ermittler der Kriminalpolizei, gehen aktuell von einer sogenannten erweiterten Selbsttötung aus +++

Schrecklicher Fund zweier Leichen in Oberprechtal

Elzach: Am heutigen Nachmittag, Freitag den 2.3.2018, verständigt eine besorgte Mutter die Polizei, weil ihr Kind, das bereits am Vortag von ihrem getrennt lebenden Vater abgeholt wurde, noch immer nicht wieder nach Hause zurück gekehrt war.

Gegen 15 Uhr folgt dann die traurige Gewissheit – das Kind ist tot. Polizeibeamte finden die Leichen des Mannes und des siebenjährigen Mädchens in einer Wohnung in Oberprechtal, einem Ortsteil von Elzach.

Die Kriminalpolizei hat unverzüglich die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen ist am wahrscheinlichsten von einem Beziehungsgeschehen auszugehen, wobei ein sogenannter “erweiterter Suizid” derzeit als sehr wahrscheinlich gilt. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an.

(Quelle: Polizeipräsidium Freiburg)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT