Aufruf der Uniklinik Freiburg zum Blutspenden

Wie Sofia Kucharzewski und Frank Meyer erhalten alle Menschen, die bis einschließlich 23. Dezember 2017 im Universitätsklinikum Blut spenden, einen Gutschein für den Freiburger Weihnachtsmarkt. Bildrechte: Universitätsklinikum Freiburg

Blut spenden rettet Leben – auch zur Weihnachtszeit

Freiburg: Die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg ruft auch in diesem Jahr Menschen zwischen 18 und 68 Jahren dazu auf, in der Vorweihnachtszeit Blut zu spenden. Als kleines Dankeschön bekommen alle, die bis zum 23. Dezember zur Blutspende kommen, einen Gutschein für einen Glühwein oder einen Punsch auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt. „Wir haben wie jedes Jahr das Thema, dass wir natürlich auch über die Feiertage Patientinnen und Patienten versorgen müssen, auch wenn an diesen Tagen keine Blutspenden stattfinden“, erklärt Dr. Markus Umhau, Ärztlicher Leiter der Blutspendezentrale. „Insofern hoffen wir, dass in der Adventszeit noch viele Menschen die gute Gelegenheit wahrnehmen, zur Spende zu kommen, die Blutreserven aufzufüllen und sich einen Gutschein abzuholen.“ Besonders dringend werden Menschen mit der Blutgruppe 0 Rhesusfaktor negativ gesucht, da ihr Blut universell für alle Empfänger eingesetzt werden kann.

Wer Blut spendet weiß, dass er anderen Menschen einen wertvollen Dienst erweist. Spenden können alle Menschen zwischen 18 Jahren und 68 Jahren. Erstspender sind bis zu einem Alter von 60 Jahren zugelassen. Männer können alle 8 Wochen, Frauen alle 12 Wochen jeweils 500 Milliliter Blut spenden. Aus jeder Vollblutspende werden drei verschiedene Blutprodukte hergestellt, so dass die Spender das gute Gefühl haben können, mit einer Spende bis zu drei Menschen zu helfen.

Die Blutspendezentrale ist bis einschließlich Samstag, den 23. Dezember 2017, regulär geöffnet. Zudem kann von Mittwoch, den 27. Dezember, bis einschließlich Samstag, den 30. Dezember, in diesem Jahr noch Blut gespendet werden. Die Spende 2018 beginnt am Dienstag, den 2. Januar.

Öffnungszeiten Blutspendezentrale:

Montag und Dienstag                                   8 bis 15 Uhr
Mittwoch und Donnerstag                           12 bis 19 Uhr
Freitag und Samstag                                    8 bis 13 Uhr

Am 25.12.17 und 26.12.17 sowie am 1.1.18 ist die Blutspendezentrale geschlossen.

Weitere Informationen und Hinweise für Erstspender im Internet unter: www.blutspende-uniklinik.de oder telefonisch unter 0761 270-44444 (Mo-Fr von 8-12 Uhr).

Bei jeder Blutspende sind der Personalausweis und nach Möglichkeit der Impfpass mitzubringen. Blutspender können in der nur wenige Meter von der Blutspendezentrale entfernten Tiefgarage kostenlos parken. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Blutspendezentrale im Haus Langerhans, Hugstetter Straße 55, gut erreichbar (Linie 5, Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz).

(Quelle: Universitätsklinikum Freiburg)

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT